Wo wurde Married at First Sight Staffel 13 gedreht?

Wo wurde Married at First Sight Staffel 13 gedreht lsH6z 1 1

‚Married at First Sight‘ oder ‚MAFS‘ ist eine Reality-Fernsehserie, in deren Mittelpunkt Fremde stehen, die von Beziehungsexperten zusammengebracht und dann miteinander verheiratet werden, noch bevor sie sich überhaupt kennengelernt haben. Die Show dokumentiert die Erfahrungen der frisch verheirateten Paare, wie sie sich kennenlernen, zusammenfinden und mit dem Eheleben umgehen. Nach ein paar Wochen treffen die Paare die endgültige Entscheidung, entweder verheiratet zu bleiben oder sich von ihrem Partner zu trennen.

Inspiriert ist die Sendung von der dänischen Show Gift Ved Første Blik. Seit 2014 erntet die Show durchgehend begeisterte Kritiken und rekordverdächtige Zuschauerzahlen, hat 13 Staffeln hervorgebracht und zeigt Paare aus dem ganzen Land. Natürlich werden die Fans begeistert sein, wenn sie den Drehort von Staffel 13 erfahren. Wenn Sie auch neugierig darauf sind, haben wir für Sie eine Lösung.

Married at First Sight Staffel 13 Drehorte

‚Married at First Sight‘ Staffel 13 wurde zu großen Teilen in Texas gefilmt. Die rasche Lockerung der COVID-19-Bestimmungen und die relativ schnelle Erholung des Staates von der Pandemie waren wichtige Gründe, die ihn zum idealen Drehort für die Serie machten. Texas ist außerdem ein begehrter Drehort und war bereits Schauplatz mehrerer Produktionen, wie 10 Cloverfield Lane, Transformers: Dark of the Moon, I Love You Phillip Morris und Texas Justice. Die Dreharbeiten zur dreizehnten Staffel von ‚MAFS‘ waren auf eine einzige Stadt im Bundesstaat beschränkt. Also beschlossen wir, weiter zu recherchieren, und hier ist alles, was wir gefunden haben!

Houston, Texas

Die Produktion von Staffel 13 der Reality-TV-Serie wurde komplett in Houston durchgeführt. Die Dreharbeiten für die Folge fanden Berichten zufolge etwa im Februar-März 2021 statt, und die Dreharbeiten wurden in etwa acht Wochen abgeschlossen. In der Staffel geht es um zehn Singles aus der Stadt, die von Beziehungsexperten zusammengebracht werden, wie es das Format der Show vorsieht. Nach ihrer Paarung haben sie etwa acht Wochen Zeit, um die endgültige Entscheidung zu treffen.

READ:  Winter House Staffel 2: Verlängert oder abgesagt?

Der Casting-Prozess für die Staffel begann im August 2020. Die Bewerber mussten ein Formular ausfüllen, das aufschlussreiche Fragen zu ihrem Aussehen, ihren Vorlieben, Abneigungen, Hobbys, ihrer Identität, den Dingen, die sie bei einem potenziellen Partner suchen, und ihrem Lebensstil stellte. Nachdem das Produktionsteam zwischen November 2020 und Januar 2021 eine Reihe von Interviews mit den Teilnehmern geführt hatte, begannen die Dreharbeiten zu Staffel 13.

Die Bayou City ist bekannt als die Hauptstadt der Weltraumforschung und berühmt für ihren Beitrag zur Wissenschaft. Der südliche Charme der Stadt, gepaart mit leckerem Essen und zahlreichen Museen, lockt Touristen nicht nur aus den Nachbarstaaten, sondern aus der ganzen Welt an.

Mehr lesen: Ist Married at First Sight echt oder gefälscht?