Wo wurde The Marvelous Mrs. Maisel Staffel 4 gedreht?

Wo wurde The Marvelous Mrs Maisel Staffel 4 gedreht cVJvVsLC 1 1

Die von Amy Sherman-Palladino (Gilmore Girls) geschaffene Serie The Marvelous Mrs. Maisel ist ein periodisches Comedy-Drama. Die Geschichte spielt in den späten 50er und frühen 60er Jahren und dreht sich um Miriam Midge Maisel (geborene Weissman), eine junge Mutter von zwei Kindern, deren Leben auf den Kopf gestellt wird, als ihr Mann sie für seine Sekretärin verlässt. Nachdem Midges Eltern ihr die Schuld am Scheitern ihrer Ehe geben, betritt sie die Bühne eines Kaffeehauses namens Gaslight Café und gibt eine betrunkene, improvisierte Stand-up-Nummer zum Besten, die vom Publikum positiv aufgenommen wird. Midge erkennt, dass sie ein Talent dafür hat, und versucht es ernsthaft mit Stand-up.

In der ersten Staffel spielt The Marvelous Mrs. Maisel ausschließlich in New York City, das im Laufe der Serie zu einem eigenständigen Charakter wird. In Staffel 2 dient Paris, Frankreich, als Nebenschauplatz. In Staffel 3 geht Midge auf Tournee. Infolgedessen spielt ein Teil der dritten Staffel in Miami, Florida, wobei New York immer noch als Hauptschauplatz dient. In Staffel 4 ist der Schauplatz aufgrund der COVID-19-Pandemie ausschließlich New York City. Wenn Sie sich fragen, ob die vierte Staffel vor Ort oder an einem anderen Ort gedreht wurde, haben wir für Sie die Antwort.

Die wunderbare Mrs. Maisel Staffel 4 Drehorte

Staffel 4 von The Marvelous Mrs. Maisel wurde aufgrund der Einschränkungen im Zusammenhang mit der COVID-19-Pandemie ausschließlich in New York City gefilmt. Jede Staffel hat eine etwas andere Reise. Midge in Staffel 3 auf Tour zu bringen, hat so viel Spaß gemacht, weil wir die ganze Musik und all diese Dinge machen konnten, sagte Sherman-Palladino gegenüber Deadline. Staffel 4 ist anders. Sie ist nicht auf Tournee, also ist es eine ganz andere Art von Tier. In Staffel 4 wollten wir auf Reisen gehen. Und plötzlich heißt es: Nein, das werdet ihr nicht. Das zwang uns, wie sich herausstellte, auf eine gute Art und Weise, New York zu umarmen, weil wir hier sind. Wir gehen nirgendwo hin.

READ:  Rick and Morty Staffel 6 Erscheinungsdatum, neue Plot- und Besetzungsdetails

Obwohl die Produktion im Juni 2020 beginnen sollte, wurde sie aufgrund der COVID-19-Pandemie auf Januar 2021 verschoben. Nach einer Dauer von etwa sechs Monaten wurden die Dreharbeiten im Juli 2021 abgeschlossen. Schauen wir uns nun die einzelnen Drehorte im Detail an.

New York City, New York

Die Stadt New York diente als einziger Drehort für die vierte Staffel von The Marvelous Mrs. Maisel. Laut Sherman-Palladino erwies sich die Pandemie als Segen für die Dreharbeiten, da sie sich in New York neu konzentrieren mussten. Alle COVID-bezogenen Protokolle wurden während der Produktion befolgt. Da sie nicht reisen konnten, bauten die Schöpferin und ihr Team in den Steiner Studios in der 15 Washington Avenue, Brooklyn, New York 11205, große und opulente Kulissen, um das New York der späten 1950er und frühen 1960er Jahre nachzuahmen.

Die Dreharbeiten fanden auch an verschiedenen Orten in New York statt. Das Produktionsteam wurde Berichten zufolge unter anderem am Abingdon Square in Greenwich Village, an der 72nd Street und der West 112th Street in Manhattan, an der Upper West Side, im West Village, im Washington Square Park, im Central Park West, in der Ocean Avenue, in der Avenue K und auf Coney Island gesichtet.