Wo wurde The Thundermans gedreht?

Wo wurde The Thundermans gedreht 8Eax8nS 1 1

Die von Jed Spingarn entwickelte Serie The Thundermans ist eine reichlich unterhaltsame Superhelden-Sitcom aus dem Hause Nickelodeon, die nicht aus Comics stammt. Sie folgt der titelgebenden sechsköpfigen Familie, die ein ziemlich gewöhnliches Leben in ihrem Vorstadthaus in der Gemeinde Hiddenville führt. Allerdings sind sie mit außergewöhnlichen Superkräften ausgestattet. Während Tochter Phoebe ihre Kräfte verfeinern und eine Superheldin werden möchte, träumt ihr Bruder Max davon, der fabelhafteste Superschurke der Welt zu werden. Die Serie ist vollgepackt mit einem dynamischen Darstellerensemble, das durch knifflige Situationen und gelegentliche Patzer zum Lachen anregt.

Nach ihrer ursprünglichen Veröffentlichung im Oktober 2013 brachte die Serie vier Staffeln hervor und erzielte dabei überwältigende Fan-Quoten. Die lauwarme Kritik tat der Begeisterung des Publikums für die Serie keinen Abbruch. Nach ihrem Rückzug aus dem Superheldenleben zieht die Familie von der Großstadt Metroburg in den Vorort Hiddenville. Natürlich werden Sie sich fragen, ob Hiddenville eine echte Gemeinde ist? Wenn nicht, wo wurde die Serie dann gedreht? Wenn das so ist, sollten wir uns auf eine detaillierte Untersuchung einlassen.

Die Thundermans-Drehorte

‚The Thundermans‘ wurde vollständig in den USA, insbesondere in Kalifornien, gedreht. Der Pilotfilm der Serie wurde im Oktober 2012 gedreht. Die Dreharbeiten für die erste Staffel begannen im Februar 2013 und wurden irgendwann danach abgeschlossen. Der Großteil der Geschichte spielt in der idyllischen Gemeinde Hiddenville, die natürlich ein fiktiver Ort ist.

HemBsGL6gRoC EWOwl 2 4

Das Produktionsteam hat sich dafür entschieden, den Großteil der Serie in Kalifornien zu drehen. Aufgrund seiner vielfältigen Landschaften kann Kalifornien als fast jede Region des Landes dienen. Außerdem locken die lukrativen Steuervergünstigungen, die die Regierung des Bundesstaates gewährt, Filmproduktionen in die Region. Das Vorhandensein großartiger Produktionseinrichtungen und qualifizierter Arbeitskräfte erleichtert die Produktion ebenfalls in hohem Maße. Lassen Sie sich nun zu den einzelnen Drehorten der Serie führen!

READ:  Beruht In for a Murder auf einer wahren Geschichte?

Los Angeles, Kalifornien

Die gesamte Serie wurde in und um Los Angeles gedreht, einer Küstenmetropole des Bundesstaates und einer Stadt, die unmittelbar mit der Geschichte des Kinos an sich verbunden ist. Das Filmproduktionsviertel von Hollywood übernimmt jedes Jahr eine große Anzahl von Produktionen. Die Dreharbeiten zu The Thundermans fanden überwiegend in den Paramount Studios statt, einer historisch bedeutsamen Studioeinrichtung in der 5555 Melrose Avenue im Herzen von LAs Hollywood District.

Das Produktionsteam hat die Bühne 25 ausgiebig genutzt, um das Set für die Show zu bauen. Zufälligerweise ist dies die Bühne, auf der auch Teile von zwei Spin-offs von I Love Lucy – nämlich The Lucy Show und Here’s Lucy – gedreht wurden. Das 65 Hektar große Gelände ist das älteste Filmstudio in der Stadt der Engel, das noch in Betrieb ist.

Mehr lesen: Die besten Superhelden-Serien aller Zeiten