Wurden die Überreste von Gail Katz gefunden?

Wurden die Uberreste von Gail Katz gefunden HaE8IDNb 1 1

Die ABC-Sendung 20/20′ zeigt, wie das Verschwinden von Gail Katz im Juli 1985 ihre Angehörigen besorgt und schockiert zurückließ, während ihr Ehemann Robert Bierenbaum darauf bestand, dass sie von sich aus gegangen war. Obwohl Gails Familie glaubte, dass Robert in den Vorfall verwickelt war, konnte die Polizei den Fall eine Zeit lang nicht aufklären, da die Leiche immer noch nicht entdeckt worden war. Die verschwundene Leiche führte dazu, dass Robert bis zu seiner Verurteilung mehr als 15 Jahre später ungeschoren davonkam. Gehen wir den Details des Verschwindens auf den Grund und finden wir heraus, ob Gails Überreste immer noch vermisst werden, ja?

Wurden die Überreste von Gail Katz gefunden?

Leider werden die sterblichen Überreste von Gail Katz immer noch vermisst und konnten noch nicht gefunden werden. Nach dem Verschwinden von Gail am 7. Juli 1985 behauptete ihr Ehemann Robert, dass Gail selbstmordgefährdet sei und nach einem heftigen Streit aus ihrer Wohnung in Manhattan gelaufen sei. Gails Familie, insbesondere ihre Schwester, widersprach dieser Theorie jedoch vehement. Sie glaubten, dass Robert etwas mit dem Verschwinden seiner Frau zu tun hatte, da sie laut der Sendung bereits unter häuslicher Gewalt durch ihn gelitten hatte.

cW7nz2H8 q2b7Wb 2 4

Da Robert ein erfahrener Pilot war, überprüfte die Polizei sogar die Flugdaten des Flughafens von New Jersey und fand heraus, dass er am Tag des Verschwindens ein Flugzeug in den Atlantik gesteuert hatte. Obwohl dies die Strafverfolgungsbehörden zu der Annahme veranlasste, dass Robert Gails Leiche in den Ozean geworfen haben könnte, konnten sie keinen Fall aufbauen, da die Überreste noch nicht geborgen worden waren.

READ:  New Amsterdam Staffel 4 Episode 3 Erscheinungsdatum und Spoiler

Im Jahr 1989 wurde auf Staten Island eine Leiche angespült, die nicht identifiziert werden konnte. Obwohl es damals noch keine DNA- oder forensische Testtechnologie gab, zog die Polizei Gails alte Röntgenaufnahmen der Brust heran und kam zu dem Schluss, dass es sich um die Leiche der vermissten Frau handeln könnte. Robert wurde dennoch auf freien Fuß gesetzt und zog nach Las Vegas, wo er sich mit anderen Frauen traf, Partys feierte und sogar eine eigene Praxis für plastische Chirurgie eröffnete.

Als DNA-Tests zur Verfügung standen, beschloss die Polizei 1988, den Fall erneut aufzurollen, und erfuhr, dass die gefundene Leiche nicht die von Gail war. Entschlossen, den Mörder zur Rechenschaft zu ziehen, begannen sie, alle Personen zu befragen, die mit Roberts Leben zu tun hatten, als eine ehemalige Freundin erwähnte, dass der Schönheitschirurg seltsam zuversichtlich war, dass die Polizei die Überreste seiner Frau nicht finden würde. Aufgrund dieser Aussage und der Flugdaten wurde Robert verhaftet und des Mordes an seiner Frau angeklagt.

aJfTuuY2B PLnDL 3 5

Obwohl es keine direkten Beweise gab, die Robert mit dem Mord in Verbindung brachten, wurde er schließlich im Jahr 2000 für schuldig befunden und zu einer lebenslangen Haftstrafe mit einer Mindestdauer von 20 Jahren verurteilt. In einer merkwürdigen Wendung der Ereignisse beschloss Robert jedoch, während einer Bewährungsanhörung im Jahr 2020 ein Geständnis abzulegen und behauptete, er habe Gail erwürgt, bevor er mit ihrer Leiche wegflog und sie im Atlantik versenkte. Jetzt wurde Robert wieder ins Gefängnis geschickt. Und auch wenn Gails Überreste jetzt auf dem Grund des Atlantiks liegen, scheint eine Bergung ziemlich unwahrscheinlich und unmöglich.

READ:  Stirbt Lisbon (Raquel Murillo) in Money Heist Staffel 5 Teil 2?