Y: The Last Man Episode 9 Erscheinungsdatum und Spoiler

Y The Last Man Episode 9 Erscheinungsdatum und Spoiler rVbGemt 1 1

Y: The Last Man ist eine fesselnde Geschichte, die die alten Vorstellungen von Geschlechterkonformität auf den Prüfstand stellt und gleichzeitig die Notwendigkeit eines offenen Gesprächs über die Geschlechteridentität hervorhebt. Die Erzählung der Serie untersucht auch die Rolle der Frau in der Gesellschaft. Diese Elemente sind die Stärke der Serie und kommen in der achten Folge voll zur Geltung. Sie konzentriert sich auf die Situation von Roxannes Gruppe, die von ihren misandrischen Ansichten angetrieben wird.

Die Episode stellt jedoch klugerweise die Frage, ob solche Ansichten in einer Welt, in der es praktisch keine Männer mehr gibt, überhaupt noch Platz haben. Die fesselnde Folge gibt der Gruppe eine neue Richtung vor, die in der nächsten Folge für ein fesselndes Drama sorgen wird. Wenn du neugierig bist, was mit Hero und ihren Freunden in Y: The Last Man Folge 9 passiert, findest du hier alles, was du dazu wissen musst!

Y: The Last Man Episode 9 Erscheinungsdatum

‘Y: The Last Man’ Episode 9 wird am 25. Oktober 2021, um 12 Uhr EST auf FX auf Hulu veröffentlicht. Die erste Staffel der post-apokalyptischen Serie umfasst zehn Episoden, die jeweils 47-54 Minuten lang sind. Die letzte Episode wird eine Woche nach der vorletzten Episode am Montag Premiere haben.

Wo kann man Y: The Last Man Episode 9 online sehen?

Um Y: The Last Man Episode 9 zu sehen, können Sie zu Hulu gehen. Die neue Folge wird den Nutzern des Dienstes ab dem oben angegebenen Datum und der Uhrzeit unter der Rubrik FX auf Hulu zugänglich sein. Die Serie wird exklusiv auf der Plattform gestreamt und kann nicht anderswo angesehen werden.

READ:  Kevin Can F**k Himself Episode 4: Was ist zu erwarten?

Y: The Last Man Episode 9 Spoiler

Episode 9 von Y: The Last Man trägt den Titel Peppers und wird sich wahrscheinlich auf Roxanne und ihre Gruppe konzentrieren, die nach der Zerstörung des PriceMax an einen neuen Ort umziehen. Ohne ihre reichhaltigen Lebensmittelvorräte könnten die Frauen auf der Straße Probleme bekommen. Der Mangel an Vorräten könnte auch ein Grund für Spannungen in der Gruppe werden. Im Pentagon müssen Jennifer und Kimberley ihre politischen Differenzen beiseite schieben und eine neue Bedrohung bekämpfen. Die Gruppe von Bürgern, mit denen Beth zusammenarbeitet, könnte sich als diese unerwartete Bedrohung herausstellen.

Y: The Last Man Episode 8 Recap

‘Y: The Last Man’ Episode 8 trägt den Titel ‘Ready. Aim. Feuer.’ In dieser Folge droht Roxanne Kate, ein Geheimnis zu bewahren, und erschießt sie, als die Frau zu fliehen versucht. Währenddessen üben Hero und die anderen Amazonen das Schießen, und Roxanne ist besonders von Heros Fähigkeiten beeindruckt. Nora erfährt, dass Roxanne vorhat, sie und Mackenzie zu bitten, ihr Versteck zu verlassen. Sie konfrontiert Roxanne und fleht sie an, bleiben zu dürfen, aber ohne Erfolg.

In einer Rückblende erfahren wir, dass Roxanne ihre jetzigen Anhängerinnen aus einem Heim für häusliche Gewalt gerettet und hart gearbeitet hat, um das PriceMax zu einem Zuhause für sie zu machen. Daraufhin hat sie die Damen eingeladen, bei ihr zu wohnen. In der Gegenwart versucht Nora, Sam zu überreden, mit ihr durchzubrennen und auch Hero mitzunehmen. Obwohl Sam Noras Angebot ablehnt, plant er, den PriceMax zu verlassen. Er spricht mit Hero, und sie geraten in einen Streit.

READ:  NCIS Staffel 19 Episode 5 Erscheinungsdatum und Spoiler

Später in der Nacht sammelt Sam einige Vorräte ein und macht sich auf den Weg, wird aber von Roxanne erwischt. Sie lässt ihn jedoch gehen, nachdem sie sieht, dass er nur Vorräte für ein paar Tage mitgenommen hat. Nora zündet den PriceMax an und löst damit einen Aufruhr aus. In Rückblenden erfahren wir, dass Roxanne eigentlich keine Polizistin ist, sondern eine Verkäuferin, die vor der Apokalypse im PriceMax gearbeitet hat. In der Gegenwart entdeckt Nora das Namensschild von Roxannes Arbeit und erfährt ihr Geheimnis. Sie erpresst Roxanne, sie und Mackenzie bei der Gruppe bleiben zu lassen. Die Folge endet damit, dass Roxanne die Frauen zusammenruft und die Amazonen als Inspirationsquelle für sie anführt, um weiterzumachen.