Y: The Last Man Staffel 2: Erneuert oder abgesagt?

Y The Last Man Staffel 2 Erneuert oder abgesagt EeRSEcC 1 1

Y: The Last Man ist die Fernsehadaption der gleichnamigen erfolgreichen Comicserie von Brian K. Vaughan und Pia Guerra. Das von Eliza Clark für das Fernsehen entwickelte postapokalyptische Drama dreht sich um Yorick, der der letzte überlebende Mensch mit einem Y-Chromosom ist, nachdem ein mysteriöses katastrophales Ereignis den Großteil der männlichen Bevölkerung auf der ganzen Welt ausgelöscht hat. Der Film erhielt positive Kritiken, die die Adaption der Vorlage lobten.

Die fesselnde erste Staffel der Serie beschäftigt sich mit Themen wie Geschlechtsidentität und Konformität, während sie die mysteriösen Umstände von Yoricks Überleben erforscht. Das Ende der Staffel lässt viel zu wünschen übrig und lässt einige wichtige Fragen unbeantwortet. Natürlich fragen sich die Zuschauer, ob diese Handlungsstränge in einer Folgestaffel aufgelöst werden. In diesem Fall möchten wir die Aussichten auf Staffel 2 von Y: The Last Man etwas näher beleuchten!

Y: The Last Man Staffel 2 Erscheinungsdatum

‚Y: The Last Man‘ Staffel 1 feierte am 13. September 2021 auf Hulu seine Premiere auf FX. Die ersten drei Episoden der zehn Episoden langen Debütstaffel landeten noch am selben Tag auf dem Streaming-Dienst. Die restlichen Episoden wurden wöchentlich veröffentlicht, wobei das Staffelfinale am 1. November 2021 ausgestrahlt wurde. Die Episoden der Serie haben eine Länge von jeweils 47-54 Minuten. Die erste Staffel wurde größtenteils gut aufgenommen, wobei viele Kritiker das Potenzial der Serie hervorhoben, sich im Laufe der Geschichte zu entwickeln.

Daher müssen die Fans der Serie optimistisch sein, was die Fortsetzung der Geschichte angeht. Wir haben jedoch eine äußerst enttäuschende Nachricht für die Fans, was die Möglichkeit einer zweiten Staffel angeht. Am 17. Oktober 2021 gab FX auf Hulu bekannt, dass die Serie abgesetzt wurde. Die Ankündigung war für viele ein Schock, da die letzten drei Episoden der ersten Staffel noch nicht ausgestrahlt worden waren. Der Sender oder das Studio nannten zu diesem Zeitpunkt keine konkreten Gründe für die Absetzung der Serie. Einige Tage später tauchten Berichte auf, in denen die Gründe für die Absetzung der Serie detailliert beschrieben wurden.

READ:  Wo sind Too Hot to Handle Staffel 2 Teilnehmer jetzt?

Entgegen der weit verbreiteten Annahme, dass die Serie aufgrund niedriger Einschaltquoten abgesetzt wurde, wurde berichtet, dass FX die Verträge der Darsteller nicht verlängern wollte. Die Serie befand sich zunächst bei FX in der Entwicklung und wurde später in den eigenen Streaming-Bereich des Senders auf Hulu verschoben. Mehrere Hindernisse, wie die Einstellung eines neuen Showrunners und die Covid-19-Pandemie, führten jedoch zu Verzögerungen bei der Produktion der ersten Staffel.

Einige Darsteller, wie Diane Lane und Amber Tamblyn, stiegen 2018 in die Serie ein. Damals war Dunkirk-Star Barry Keoghan für die Rolle des Yorick vorgesehen. Die Produktion der Serie begann jedoch erst im Oktober 2020. Zu diesem Zeitpunkt wurde Keoghan durch Ben Schnetzer ersetzt, und Eliza Clark (Animal Kingdom) übernahm den Posten des Showrunners, nachdem Michael Green (American Gods) und Aida Croal (Jessica Jones) die Serie verlassen hatten.

Die Verzögerungen in der Produktion zwangen den Sender dazu, für die Verlängerung der Verträge der ursprünglichen Besetzung zu zahlen, bis die Produktion beginnen konnte. FX stand vor der Wahl, weitere 3 Millionen Dollar zu zahlen, um die Verträge der Darsteller im Oktober 2021 zu verlängern, entschied sich aber dagegen und stellte die Serie ab. Damit ist Y: The Last Man Staffel 2 offiziell abgesetzt.

Nach der Nachricht, dass die Serie bei FX auf Hulu abgesetzt wurde, teilte Showrunnerin Eliza Clark eine aufrichtige Nachricht und drückte ihre Dankbarkeit für die Möglichkeit aus, diese Geschichte zu erzählen. Sie deutete auch an, dass die Serie auf einer anderen Plattform oder einem anderen Netzwerk ein neues Leben finden könnte. HBO Max, das zahlreiche auf DC Comics basierende Serien produziert, wurde als potenzielles neues Zuhause für Y: The Last Man gehandelt, da die ursprüngliche Comicserie von DCs Vertigo Imprint veröffentlicht wurde. Es bleibt jedoch abzuwarten, ob HBO Max oder ein anderer Dienst die Serie für zukünftige Folgen aufnimmt.

READ:  Sister Wives: Janelles ältester Sohn Logan Brown wird 27, Kody hat nicht an der Geburtstagsfeier teilgenommen