Yoon Chan Young träumt davon, in dieser High-School-Reality-Show aufzutreten

Yoon Chan Young traumt davon in dieser HighSchoolRealityShowoWcKq9Ec 1

In der Netflix-Serie All of Us Are Dead sind vor allem neue Gesichter zu sehen, die jetzt weltweit Aufmerksamkeit erregen. Einer von ihnen ist Yoon Chan Young, der die Rolle des Cheong San spielt. Obwohl er gar nicht so neu ist, hat er davon geträumt, in einer Serie mitzuwirken, in der es um Highschool-Schüler geht.

Obwohl Yoon Chan Young nicht mehr in der Highschool ist und jetzt 22 Jahre alt ist, sieht er mit seinem Babyface jünger aus, als er wirklich ist. Trotzdem hat er seine Rolle in All of Us Are Dead perfekt gespielt und träumte damals sogar davon, bei Mnets High School Rapper mitzumachen.

In einem 2018 ausgegrabenen Interview von Sports Dong-A, via AllKpop, verriet der junge Schauspieler, dass er oft mit seinen Freunden sang und rappte. Er mochte das Rappen so sehr, dass er daran dachte, bei High School Rapper mitzumachen.

Obwohl er nie professionell einen Song geschrieben hat, wollte er nur in der Reality-Serie auftreten. Leider bekam der Mothers-Star keine Chance, nachdem seine Firma ihn stoppte.

Als er jedoch High School Rapper 2 sah und erkannte, dass alle gut waren, wusste er, dass er sich der Herausforderung stellen musste. Ich brauche Übung, sagte er.

Yoon Chan Young ist laut Den of Geek einer der jüngsten Darsteller von All of Us Are Dead. Aber bevor er zu dieser Netflix-Hitserie kam, hatte er sich bereits einen Namen als Schauspieler gemacht.

Angefangen hat er als Kinderdarsteller im Jahr 2013. Mittlerweile ist er Mitte 20 und hat bereits eine umfangreiche Filmografie vorzuweisen, zu der unter anderem Everything and Nothing und Pluto Squad gehören. Außerdem wird er in der kommenden Highschool-Noir-Romanze Juvenile Delinquency zu sehen sein.

READ:  Xbox Game Pass hat seine unauffällige Partnerschaft mit Disney Plus mitgeteilt

Als Yoo Chan Young über das Vorsprechen für die epische Zombie-Serie sprach, verriet er, dass Regisseur Lee Jae Kyoo ihm eine sehr poetische Nachricht geschickt hat, wie Soompi enthüllte. Bevor sie mit dem Projekt begannen, schrieb der Filmemacher einen Zettel, auf dem stand: Lass dich nicht vom Regen nass machen. Carpe Diem, und der Anwärter machte es zu seinem Handy-Hintergrund.

Er sprach auch über den einzigartigen Charme der Show und verriet, dass sie ihn an sein Highschool-Leben denken ließ. Er fragte sich sogar, wie er eine echte Zombie-Apokalypse überleben würde, wenn sie damals in seiner Schule stattfände.

Deshalb glaubt er, dass All of Us Are Dead ein Drama ist, das diese Art von Situation einfängt. Jetzt, wo die Serie weltweit gesehen wird, träumt Yoo Chan Young davon, die Aufmerksamkeit des Fußballspielers Son Heung Min zu bekommen, nachdem Dele Alli eine Szene aus Squid Game mit Lee Yoo Mi in den sozialen Medien hochgeladen hat, die ihn eifersüchtig machte.