One Piece Episode 1061: Sanji gegen die Königin. Königin! Erscheinungsdatum & mehr

One Piece Episode 1061 ist die neueste Folge der weltweit beliebten Anime-Serie. Diese Folge wird von den Fans sehnlichst erwartet, um zu sehen, wie es in der Geschichte weitergeht. One Piece ist seit seiner Erstausstrahlung im Jahr 1999 ein Fan-Liebling und fesselt nach wie vor die Zuschauer weltweit. Lies weiter, um herauszufinden, was die Fans in dieser Serie noch erwartet.

In dieser Folge setzen die Strohhutpiraten ihre Reise in das Land Wano fort. Die Fans werden endlich sehen, was nach dem Cliffhanger-Ende in der letzten Folge passiert. Die Einsätze werden immer höher und die Kämpfe immer intensiver, so dass die Zuschauer gespannt auf die nächste Wendung der Geschichte warten werden. Bei so viel, was auf dem Spiel steht, wird die kommende Folge 1061 mit Sicherheit ein spannender Ritt werden.

Was geschah in der letzten Folge?

In One Piece Episode 1060 sahen wir, wie Zoro durch Kings Angriff schwer verletzt wurde. Er fragt sich nach der Herkunft von Enma, einem Schwert aus Wano, und wie es nach East Blue gekommen ist. Während seines Trainings erinnert er sich an einen alten Mann, der ihn früher geführt hat, und erzählt ihm von dem größten Schwert, das er je gebaut hat und das er nach dem großen König der Hölle benannt hat.

Zoro löst endlich das Rätsel um das Schwert und den alten Mann und erfährt, dass der alte Mann aus Wano stammt und Shimotsuki Kozaburo heißt. Er erfährt auch, dass Kuina, die ihn 2001 in einem Schwertkampf besiegt hat, Kozaburos Enkelin ist. In einer Rückblende ist Kuina traurig, dass sie nicht der größte Schwertkämpfer werden wird, weil sie eine Frau ist. Zoro tröstet sie und lässt sie versprechen, dass einer von ihnen eines Tages der größte Schwertkämpfer der Welt werden wird. Leider stirbt Kuina am nächsten Tag.

READ:  One Piece Episode 987 Spoiler, Zusammenfassung, Veröffentlichung und Datum

Zoro erkennt den wahren Wert seines Schwertes und steht wieder auf, um sein Haki zu kanalisieren. Der König fragt ihn, ob er König werden will, woraufhin Zoro antwortet, dass er seinem besten Freund und Kapitän ein Versprechen gegeben hat.

One Piece – Folge 1061: Was wird als nächstes passieren?

In One Piece Episode 1061 können wir den Abschluss des Kampfes zwischen Sanji und Queen erwarten, da ersterer endlich seine Technik Ifrit Jambe freischaltet. Diese Technik ist eine stärkere Version von Diable Jambe, die die Flammen von Sanjis Angriff blau färbt und die Geschwindigkeit und das Gewicht seiner Tritte erhöht. Die Vorschau zeigt, wie Queen verschiedene Angriffe mit seinem Cyborg-Körper einsetzt, die Sanji an Germa erinnern. Wir können davon ausgehen, dass Sanji mit seinem Körper zu kämpfen hat, ihn aber schließlich dank der Flamme, die sich in seiner gefrorenen Seele entzündet, überwinden wird.

Neben dem Kampf zwischen Sanji und Queen werden wir auch sehen, wie Kanroji und die Feuermaterie in den Untergrund vordringen und die dort platzierten Explosionen zünden. Yamato wird dies verhindern, und wir werden in der kommenden Folge, wie schon in den vorangegangenen Episoden, mehr Erzählungen sehen. Außerdem werden in dieser Folge wahrscheinlich Appo und Drake mit Agenten von Cipher Pol kämpfen.

One Piece Episode 1061: Datum der Veröffentlichung

Macht euch bereit, One Piece-Fans! Das Erscheinungsdatum von Episode 1061 steht vor der Tür. Ihr müsst euch nicht mehr lange gedulden, denn sie wird am Sonntag, den 7. Mai 2023, um 9:30 Uhr JST ausgestrahlt. Wie üblich wird die Serie regelmäßig jeden Sonntag ausgestrahlt. Stellt also sicher, dass ihr das spannende Ende des Kampfes zwischen Sanji und Queen nicht verpasst. Es sind nur noch wenige Tage bis zur Ausstrahlung, und der Hype um Episode 1061 ist so groß wie nie zuvor! Behaltet The Anime Daily im Auge, um alle Updates hier zu erhalten.

READ:  Das Ende von Keine Zeit zum Sterben wird erklärt - Bonds Vermächtnis