‚Darkest Dungeon 2‘ wird im 3. Quartal 2021 den Early Access eröffnen

Darkest Dungeon 2 wird noch in diesem Jahr in den Early Access gehen, der voraussichtlich im dritten Quartal 2021 oder im Herbst beginnen wird.

Darkest Dungeon 2 von Red Hook Studios wird in der Juli-Ausgabe von PC Gamer UK vorgestellt. Im offiziellen Subreddit des Spiels verraten Scans, dass das Spiel noch in diesem Jahr, etwa im 3. Quartal 2021, den Early Access eröffnen wird. Es scheint, als würden die Entwickler auch eine Überarbeitung der Spielmechanik vornehmen.

Darkest 2 wird zum Start neun Klassen bieten

Darkest 2 wird im Vergleich zum Originaltitel eher ein Roguelike sein. In den Scans zeigt sich, dass das Spiel zum Early-Access neun Charakterklassen bieten wird.

Zu den bestätigten Klassen gehören der Narr, der Grabräuber, der Wegelagerer, der Pestarzt, der Man At Arms, der Aussätzige, der Okkultist und der Höllenfürst. Die neunte Klasse ist im Moment noch ein Mysterium, aber das Magazin spekuliert auf einen schweren Frontliner in der Mischung.

Mit diesen Informationen gibt es einige Fragen, die Fans des Originalspiels haben werden. Das beginnt mit dem Schicksal der fehlenden Job-Klassen, darunter die beliebten Crusader und Vestal.

In narrativer Hinsicht stellen sich Spieler auch die Frage nach dem Schicksal des ersten Kreuzritters, Reynauld. Im Kanon ist Reynauld wahrscheinlich gegen Ende der Geschichte umgekommen, aber das ist unbekannt. Es gibt noch weitere Änderungen, die an der Spielmechanik vorgenommen wurden.

READ:  BTS V Gesundheits-Update: RM, Suga, Jimin enthüllen Taehyungs wahren Zustand

Red Hook überarbeitet Spielmechanik für DD2

Das Feature für Darkest Dungeon 2 zeigt eine Menge Breadcrumbs für die eingefleischten Fanatiker des Spiels. Die Bilder zeigen, wie das Ende des ersten Spiels ausgesehen hat und was danach passiert ist.

Die veröffentlichten Bilder zeigen eine Welt, die von den Abscheulichkeiten unter dem Herrenhaus zerstört wurde. Während die Welt in Trümmern liegt, suchen weitere Söldner Hilfe, um die Welt von den Monstrositäten zu befreien.

Das Spiel hat viel von dem Trubel in den Originalspielen entfernt. Die Entwickler entfernten alles, was am ersten DD kompliziert war, einschließlich der Stats. Sie ersetzten die Statistiken wie Genauigkeit, Trefferchance und sogar die Zugreihenfolge durch einfachere Token.

Red Hook änderte auch die Idee, ganze Comps zu bauen. Im Originalspiel können Spieler im Radiant-Modus bis zu 31 Söldner rekrutieren. Im nächsten Titel können Spieler nur einen pro Klasse und Team einsetzen, was ein einzigartigeres und abwechslungsreicheres Gameplay ermöglicht.

Eine weitere der vielen Änderungen, die vorgenommen wurden, ist das Setting. Anstatt in einem verfallenen Weiler zu wohnen, haben die Spieler nun das Recht auf einen modifizierten Dampfwagen. Der Wagen trägt das gesamte Team, das verschiedene Regionen besucht.

Darkest Dungeon 2 soll noch in diesem Jahr, etwa im dritten Quartal 2021, im Early Access erscheinen. Weitere Informationen werden bald folgen, vor allem für die Fans des Spiels.

Featured image courtesy of Red Hook Studios/Youtube Screenshot