Die neuesten Magazin-Cover von BTS V erregen die Aufmerksamkeit von Top-Marken

V von BTS ziert die Titelseiten der beiden Magazine Vogue Korea und GQ Korea für die Januar-Ausgaben 2022. Mit seinem guten Aussehen und seiner starken Anziehungskraft hat der 25-jährige Star nicht nur die Aufmerksamkeit der Fans, sondern auch die einer Top-Marke auf sich gezogen.

Die führende Brillenmarke Gentle Monster will mit V zusammenarbeiten, nachdem sie seine modellhaften Schnappschüsse gesehen hat. Einmal mehr beweist das BTS-Mitglied, dass er dank seiner gutaussehenden Optik und seiner Vielseitigkeit Model-Material ist.

Der Songwriter trägt für die beiden Magazin-Ausgaben verschiedene Looks, von formell über zerlumpt bis hip und mehr. Mit seiner Ästhetik hat Jin Young-ku, Gentle Monsters Communication and Brand Planning Manager, ihr Interesse an einer Zusammenarbeit mit dem K-Pop-Idol bekundet, so AllKpop.

Sie teilte sein atemberaubendes Foto auf ihrer Instagram-Story und schrieb in der Bildunterschrift: [Ich habe] den starken Wunsch, [mit dir] zusammenzuarbeiten. Darüber hinaus haben viele Profis aus der Model- und Modewelt seinen Look gelobt und seine Bilder auf der besagten Social-Media-Plattform geteilt.

Doch abgesehen von seinem hübschen Gesicht wird V auch dafür gelobt, dass er den Ton und die Stimmung von BTS trifft. In seinem Vogue-Interview verriet der Hitmaker, dass er oft Komplimente dafür bekommt, dass er freundlich ist und leicht Verbindungen zu jedem aufbaut, den er gerade trifft.

Er wird auch als der nächste Chris Martin, der Sänger von Coldplay, bezeichnet, nachdem sie seinen Demosong der vollständigen englischen Version von My Universe gehört haben.

READ:  Bethesdas Starfield wird bald ein neuer Exklusivtitel auf der Xbox sein

Als er über den Erfolg von BTS sprach, verriet er, dass er sich nicht sicher ist, was seine Gruppe für die Leute ist, wie Soompi berichtet. Obwohl er dankbar für die Komplimente und positiven Reaktionen ist, weiß er nicht, warum sie so viel Liebe erhalten.

Er glaubt jedoch, dass der Erfolg der Gruppe auf ihr Schicksal zurückzuführen ist. Er glaubt, dass reines Glück ihn heute hierher gebracht hat und vergleicht es mit einem Windhauch.

Bis jetzt hat V 15 Songs unter seinem Namen bei der Korea Music Copyright Association (KOMCA) aufgenommen. Woher hat er die Inspiration für diese Arbeit?

Der Sänger der südkoreanischen Boygroup verriet, dass er versucht, viel Inspiration aus dem täglichen Leben zu ziehen. Auch wenn er nicht reist oder kein besonderes Ereignis stattfindet, glaubt er, dass sein tägliches Leben schon etwas Besonderes ist.

Er lässt sich auch von den Projekten anderer Leute inspirieren, zum Beispiel von Filmen. V sieht das Treffen mit seinen BTS-Kollegen Jin, Suga, J-Hope, RM, Jimin und Jungkook als den ersten Wendepunkt in seinem Leben an und der zweite ist das Debüt mit ihnen nach ihrem Training.