20 beste französische Filme auf Netflix im Moment

20 beste franzosische Filme auf Netflix im Moment NqnyR3Qqy 1 1

Der Film wurde in Frankreich von den Brüdern Lumière und dem Revolutionär Georges Méliès geboren. Frankreich macht wohl die besten Filme außerhalb der USA. Seit den Anfängen der Neuen Französischen Welle hat es in Frankreich nie einen Mangel an Filmemachertalenten oder guten Filmen gegeben. Das französische Kino ist bekannt für seinen Realismus und seine mutigen Themen. Und wenn Sie Lust haben, das französische Kino zu erkunden, sollten Sie Netflix US besuchen, das einen erstaunlichen Katalog französischer Filme zu haben scheint. Ob Sie nun lachen oder weinen wollen, hier ist unsere Liste mit wirklich guten französischen Filmen auf Netflix US.

Ungeachtet der Tatsache, dass es heutzutage eine Menge Konkurrenz im Bereich des Kinos gibt, mit vielen Filmemachern, die versuchen, sich in jedem Bereich des Filmemachens zu übertreffen, hat sich das französische Kino seit dem Aufkommen des Kinos entwickelt. Nicht nur aus Frankreich, sondern auch aus Ländern wie Polen, Österreich, Russland, Argentinien, Georgien, um nur einige zu nennen, gibt es viele bekannte Regisseure und Filmemacher, die sich mit dem französischsprachigen Kino beschäftigen. Namen wie Gasper Noé, Roman Polanski, Michael Haneke, Otar Iosseliani und andere sind dafür bekannt, dass sie die reiche französische Kultur und Themen mit ihrem eigenen Kino vermischen, was nicht nur schön, sondern auch sehr tiefgründig ist, wenn man es sieht.

Frankreich ist wohl die erfolgreichste Filmindustrie in Europa – sowohl in kommerzieller Hinsicht als auch in Bezug auf die Kritik, und die Zahl der guten französischen Filme, die jedes Jahr veröffentlicht werden, nimmt zu. Dank seiner reichen Kulturgeschichte, der Auswirkungen von Kriegen, der Beteiligung an der Weltpolitik, der Küche und der Mode, als die es bekannt ist, haben Frankreich und französische Filme ihre Fans in allen Teilen der Welt gefunden, was das Land zu einem der größten Exporteure internationaler Filme macht. Das französische Kino und die Filmindustrie haben nicht nur Filmemacher hervorgebracht, sondern auch einige der besten Schauspieler und Schauspielerinnen, die wir uns heute vorstellen können. Brigitte Bardot, Marion Cotillard, Léa Seydoux, Alain Delon, Vincent Cassel, Audrey Tatou, Isabelle Huppert usw. sind nur einige der international bekannten Namen von Schauspielern und Schauspielerinnen, die aus Frankreich stammen oder fließend Französisch sprechen.

Das französische Kino hat auch eine große Bandbreite an Genres abgedeckt – von Komödien über Horror und dampfende Romanzen bis hin zu Abenteuer-, Drama- und Fantasy-Filmen – sie waren dabei und haben alles gemacht. Auf der Grundlage dessen, was wir auf Netflix US finden konnten, haben wir hier eine Liste der besten französischsprachigen Filme zusammengestellt, die Sie auf dem Streaming-Dienst sehen können. Einige dieser besten französischen Filme finden Sie vielleicht auch auf Amazon Prime Video oder Hulu. Die Liste enthält lustige französische Filme, gruselige französische Filme, französische lesbische Filme und französische romantische Filme.

Mehr lesen: Die besten romantischen Filme auf Netflix

20. We Are Family (2016) [C’est quoi cette famille?!]

QQOKrFO2Z7bvKMat1AQIWWSZp eNBdU9 2 4

Eine der witzigsten französischen Komödien, die es gibt, C’est quoi cette famille?!, dreht sich um einen Jungen namens Bastien und seine sechs anderen Halbgeschwister. Es stellt sich heraus, dass beide Elternteile von Bastien geheiratet, sich getrennt und wieder geheiratet haben, was zu vielen Halbgeschwistern geführt hat, mit denen er sich ein Haus teilt. Nachdem er genug von den kurzlebigen Wohngemeinschaften und den immer wieder wechselnden Eltern und Geschwistern hat, beschließen alle Kinder, nicht mehr umzuziehen. Stattdessen wollen sie, dass ihre jeweiligen Eltern abwechselnd zu ihnen kommen und bei ihnen wohnen. C’est quoi cette famille?! ist ein durch und durch witziger und amüsanter Film, der die urbane Kultur, an die sich die Kinder heutzutage gewöhnt haben, aufs Korn nimmt.

19. Slack Bay (2016)

UDYpkFEZx3726RouqgqsOMz4NG HOwHShdN 3 5

Die Slack Bay spielt im Jahr 1910 und ist eine berüchtigte Gegend in der Nähe der Küste von Chanel, in der viele Touristen wegen einer Flut verschwunden sind, da Fluss und Meer bei Flut zusammenfließen. Um die Bucht herum gibt es eine Reihe von Familien, die bekannteste von ihnen ist die Familie Bourgeois, die nach Generationen der Inzucht in sich selbst degeneriert ist. Inmitten der laufenden Ermittlungen zweier korrupter Polizisten schwelt die Liebe und es bilden sich neue Allianzen, während die meisten Menschen im Sommer Urlaub machen. ‚Slack Bay‘ hat viele Schwächen im Drehbuch und wurde von Kritikern und Zuschauern gleichermaßen verrissen, ist aber dennoch einer der besten französischsprachigen Filme auf Netflix.

18. He Even Has Your Eyes (2016)

UQdHZkGJhftohhwVBPd4JU3sa 2NXL5Okh8 4 6

Ein afroamerikanisches Paar, Paul und Sali, das selbst kein Kind bekommen kann, hat sich um eine Adoption beworben. Eines schönen Tages erhält Sali einen Anruf, in dem ihnen die Genehmigung zur Adoption mitgeteilt wird. Der 6 Monate alte Junge, der adoptiert werden soll, heißt Benjamin und hat bezaubernde blaue Augen. Aber es gibt nur ein Problem – der Junge ist weiß. Und das Paar ist es nicht. Es beginnt ein Kampf zwischen den Wünschen von Paul und Sali und denen ihrer Verwandten und Eltern, die kein Kind einer anderen Ethnie oder Farbe wollen. ‚Er hat sogar deine Augen‘ ist eine unbeschwerte Komödie mit starken Darstellern und einem guten Drehbuch, das ein unterhaltsames Erlebnis verspricht.

17. In the Shadow of Iris (2016)

V8XaxPbKPy0J99ItKwrIiquqY0lXNA5DL Uz3eFn3i 5 7

Der Film beginnt mit Antoine und Iris, die in einem Restaurant essen. Während Antoine die Rechnung bezahlt, verschwindet Iris und wird offenbar entführt. Kurz darauf erhält er einen Anruf von den Entführern, die ein Lösegeld für die Freilassung von Iris fordern. Die Polizei nimmt ihre Ermittlungen auf. In der Zwischenzeit stellt sich heraus, dass Iris ihre eigene Entführung vorgetäuscht hat, weil Antoine sie mit einer Dame namens Claudia betrogen hat, und das inmitten ihres eigenen glanzlosen Sexlebens und Antoines Vorliebe für BDSM. ‚In the Shadow of Iris‘ ist die Geschichte einer verlorenen Frau namens Iris, die in Gefahr gerät, obwohl sie die ganze Zeit moralisch aufrecht ist.

READ:  7 Filme wie Hypnotic, die Sie sehen müssen

16. Wedding Unplanned (2017)

NVbAxLnfGTUg81V1Z5Z02ZM9RBLjget E99orOjx 6 8

Eine Hochzeit, die auf ziemlich unerwartete Weise geplant wird: Wedding Unplanned beginnt mit Mathias und Alexa, einem Paar, das schon seit einiger Zeit zusammen ist. Dann beginnt Mathias Alexa mit Juliette, einer Hochzeitsplanerin, zu betrügen. Eines schönen Tages findet Alexia die Visitenkarte von Juliette in Mathias‘ Tasche, und den Zuschauern wird vorgegaukelt, dass Alexia an der Treue von Mathias zweifelt. Stattdessen glaubt Alexia, weil Juliette eine Hochzeitsplanerin ist, habe Mathias sie wegen der Hochzeit von Alexia und Mathias besucht. Und Alexia gibt ihnen das Ja-Wort, ohne zu wissen, dass Mathias sich inzwischen in Juliette verliebt hat. Die verwirrende, aber urkomische Geschichte über Beziehungen macht Wedding Unplanned zu einem unterhaltsamen Film.

15. Un + Une (2015)

7XUpuH8xhvwok5rYyBGubqoNSQ rTNzLO 7 9

Antoine ist ein Musikkomponist, der hauptsächlich im Bereich der Filmmusik arbeitet. Er begibt sich auf eine Selbstfindungsreise nach Indien, um die Musik für die indische Version von Romeo und Julia zu komponieren. Bei seinem Besuch in Indien verliebt er sich während einer Gala in die Frau des französischen Botschafters in Indien, Anna. Wir bekommen viel von der farbenfrohen indischen Landschaft zu sehen, vor allem die Straßen, Menschen, Autos, Fahrzeuge, Züge, Reisen und das Essen, und es ist die Reise von Antoine und Anna, die sie einander näher bringt. Oder doch nicht? Nun, es gibt nur einen Weg, das herauszufinden.

14. Ares (2016) [Arès]

Rsc6SPZAyERZdZDi6XeuXpB7SOn6SZvV4z 5up6Zcr 8 10

Einer der wenigen französischen Filme mit futuristischem Setting, denn das französische Kino ist nicht gerade für Science-Fiction-Filme bekannt. Ares spielt in einer dystopischen Zukunft in den 2030er Jahren, in der Frankreichs Wirtschaft in einem erbärmlichen Zustand ist. In einem Blade-Runner-ähnlichen Szenario, in dem verschmutzte Luft, klobige Straßen und digitale Schilder zum Alltag gehören, ist die Bevölkerung größtenteils arbeitslos, die Regierung ist viel korrupter und die Polizei wird von Unternehmen kontrolliert. Die Grundannahme des Films ist, dass die arbeitslosen Menschen, vor allem die Sportler, von großen Pharmakonzernen als Versuchskaninchen benutzt werden, um ihre Produkte zu testen. Der Film erzählt die Geschichte von Ares, einem Boxer, der zu den Besten gehört und sich bereit erklärt, ein Medikament an ihm zu testen, um das Geld zu bekommen, mit dem seine Schwester aus dem Gefängnis befreit werden kann. Abgesehen von der futuristischen Erzählung scheint Ares nicht genug Wasser zu enthalten.

13. Much Loved (2015)

tqAbhDKF CirjDF 9 11

Der zweisprachige Film Much Loved, der sowohl auf Arabisch als auch auf Französisch gedreht wurde, ist einer der ersten, der die Gefahren der Prostitution in Marokko thematisiert. Er erzählt die Geschichte von Noha (Loubna Abidar), die zusammen mit ihren Freundinnen Soukiana und Randa die scheinbare Königin in ihrem Kreis von anderen Sexarbeiterinnen ist. Während Noha schon seit einiger Zeit im Geschäft ist, ist Soukiana ein schüchternes Mädchen, das sich erst noch im Fleischhandel zurechtfinden muss, und Randa ist der jüngste Neuzugang und homosexuell. Hilma, eine weitere Nutte, schließt sich der Gruppe an, und die vier kommen gut miteinander aus, feiern und haben Spaß zusammen, wenn sie nicht arbeiten. Nohas Familie ist eine Heuchlerin, denn sie verurteilt ihre Arbeit und nimmt trotzdem Geld von ihr. Much Loved ist eine Geschichte über Lust statt Liebe und Geld statt Mitgefühl, die auf brutalste und doch realistische Weise dargestellt wird.

12. Headwinds (2011)

3gGArcbNdjUmLnUN MwIeJod 10 12

Paul und Sarah tragen die Last ihrer zerrütteten Ehe innerhalb der Familie, während sie zusammen mit ihren Kindern Clement und Manon leben. Sarah ist die Ernährerin der Familie, denn sie ist Ärztin, während Paul ein erfolgloser Schriftsteller ist, dessen Romane einst ein Zauber waren. Als Paul behauptet, er wolle Urlaub machen, um sich besser konzentrieren und schreiben zu können, kommt es zu einem Streit, in dessen Folge Sarah aus dem Haus stürmt. Bemerkenswert ist, dass Sarah danach nicht mehr im Film zu sehen ist, was seltsam ist und dazu führt, dass alle glauben, sie sei entführt worden oder gestorben, bis eine Untersuchung durchgeführt wird, bei der Paul die Wahrheit sagt. Der Rest des Films ist der Kampf eines alleinerziehenden Vaters, sein Leben zu meistern und sich auf die Erziehung seiner beiden Kinder zu konzentrieren. ‚Headwinds‘ wird Sie sicherlich beeindrucken.

11. Mercenary (2016) [Mercenaire]

a6C6OJSlUI5wLcDHqUuG 4UJZ3uBow 11 13

‚Mercenary‘ erzählt die Geschichte von Soane, einem 19-jährigen Mann, der eine stämmige Statur hat, die ideal für die Position eines Rugby-Stürmers ist. Soane wird in einer polynesischen Stadt aufgegriffen und gebeten, sich einem französischen Rugbyteam anzuschließen, was er nur widerwillig annimmt. Leone, sein Vater, ist mit dieser Entscheidung nicht einverstanden und hält seinen Sohn für tot, bevor er ihn verjagt. Als Soane in Frankreich ankommt und aus irgendeinem Grund für untauglich erklärt wird, greift er zum Doping, arbeitet als Türsteher und treibt sich herum. Soanes Akzeptanz seiner neuen Identität inmitten des ganzen Chaos bildet den Kern des Films.

10. Nothing to Hide (2018) [Le jeu]

8ABxwRgi GTo0BqIvv 12 14

Ein Alptraum, der gruseliger ist als ‚Nightmare on the Elm Street‘, ‚Nothing to Hide‘ ist die Summe aller Ängste, was die gesellschaftlichen Zusammenkünfte betrifft. Der Film beginnt mit drei Paaren – Marie und Vincent (beide Ärzte), Charlotte und Marco, Thomas und Lea, und einem einsamen Kerl namens Ben. Während eines Abendessens beschließen die sieben, ihre Handygespräche, SMS und Bilder öffentlich zu machen – was als Spiel beginnt, aber nicht so gut läuft wie geplant. Wenn verheiratete Männer und Frauen Sexts, schmutzige Bilder, Sprachnachrichten von Geliebten usw. erhalten, entwickelt sich dieses Spiel zu etwas, das gar nicht erst hätte beginnen dürfen. Offenbar hat jeder etwas zu verbergen.

9. The Climb (2017) [L’Ascension]

GRfdUcPzI4UerWLRjiB8IJI8IdeNn7Up6 ulxXHK 13 15

The Climb ist die Geschichte von Sam, einem arbeitslosen Jungen, der in Nadia verliebt ist. Um ihr seine unsterbliche Zuneigung zu beweisen, verspricht er, den Mount Everest zu besteigen, ohne jegliche Erfahrung im Bergsteigen. Er macht sich mit einem Buch und einem Nutellaglas auf den Weg nach Nepal und ist schockiert, als er zum ersten Mal eine Steigung erlebt, noch bevor er sich den Bergen nähert. Er freundet sich mit Menschen an, lächelt und geht weiter!

READ:  Paradiesvögel-Kritik: Uninspiriertes Storytelling bremst großartige Choreografie aus

8. The African Doctor (2016)

nfqzp7yAeh DULPGYB 14 16

Seyolo Zantoko ist gerade offiziell Arzt geworden. Nun beginnt er eine neue Herausforderung in seinem Leben: er zieht mit seiner Familie in ein kleines ländliches Dorf in Frankreich und versucht, einer der angesehensten Ärzte der Gegend zu werden. Der afrikanische Arzt ist vor allem die Geschichte der Bemühungen von Menschen kongolesischer Abstammung in Frankreich, sich in diese Gesellschaft zu integrieren. Es ist eine berührende Geschichte mit einem Hauch von Komik. Außerdem erzählt er eine zeitlose Geschichte von den Kämpfen der Einwanderer und ihren Familienproblemen. Darüber hinaus kann er als brillante Satire auf Rasse, Kultur und Akzeptanz betrachtet werden!

7. Divines (2016)

CT44zSCaF65Bz8P1j9xU78qW1q OEKFmI0cm 15 17

Der für einen Golden Globe nominierte Film Divines handelt von einem Teenager aus einer dysfunktionalen Familie in Paris, der auf eine junge Tänzerin trifft, die ihr Leben auf den Kopf stellt. Obwohl die Handlung einfach erscheint, ist sie äußerst komplex. Eine Szene nach der anderen, die Figuren, die Schauplätze, die Beziehungen, jedes Element kommt mit unglaublicher Kraft daher. Von einem Streit im Klassenzimmer bis hin zu einer Diskussion zwischen Tochter und Mutter ist fast jede Szene herzzerreißend. Divines ist ein Film über das Überleben in einer verrückten Welt, in dem sich die Figuren unglaublich real anfühlen. Die Schauspielerinnen Oulaya Amamra und Déborah Lukumuena sind unglaublich und ich bin sicher, dass wir in Zukunft noch mehr von ihnen hören werden.

6. I Lost My Body (2019)

jxvy2ypcw9DPUrgEa4M0vTLrlellqiG6Np 3uZ4LQbfM 16 18

Dies ist der erste Animationsfilm überhaupt, der 2019 in Cannes den Großen Preis der Kritikerwoche gewann und auch bei den Academy Awards für den Besten Animationsfilm nominiert war, aber gegen Toy Story 4 verlor. Dieser ungewöhnliche Animationsfilm für Erwachsene ist makabres Storytelling vom Feinsten, wenn eine abgetrennte Hand aus einem Labor in Paris entkommt, um sich wieder mit dem Körper zu vereinen. Die Geschichte von Noufel und seiner Hand wird in Rückblenden erzählt. Der Film erhielt begeisterte Kritiken und gilt als einer der kreativsten und originellsten Handlungsstränge. Das Drehbuch basiert auf dem Buch Happy Hand von Guillaume Laurant und wurde gemeinsam mit dem Regisseur Jeremy Clapin verfasst. Dieser phänomenale Film ist ein Muss.

5. I am Not an Easy Man (2018)

eYke9Eshd1XeW 1zDmDJcZ 17 19

Die augenöffnende Sex-Komödie I am Not an Easy Man ist ein wichtiger Meilenstein im französischen Kino, vor allem in Zeiten, in denen viel über Feminismus und den vorherrschenden männlichen Chauvinismus diskutiert wird. Der Film beginnt mit Damien, der ein männlicher Chauvinist ist, aber nach Jahrzehnten des Patriarchats nicht aufhört, mit Frauen zu flirten und seine so genannte Dominanz vor ihnen zu demonstrieren. Er stößt sich den Kopf an einer Stange und wird ohnmächtig. Als er am nächsten Morgen aufwacht, scheint er in eine parallele Dimension gelangt zu sein, in der die Frauen die Oberhand haben. Er findet weibliche Kleidung in seinem Schrank, muss seine Körperteile rasieren, sich beim Sex in eine unterwürfige Position begeben, Frauen küssen ihn zum Abschied, wenn er zur Arbeit geht, Männer übernehmen die Hausarbeit usw. I am Not an Easy Man verändert die Perspektive der Männer und zeigt, wie es sich anfühlt, am empfangenden Ende zu stehen. Unbedingt ansehen!

4. Earth and Blood (2020)

SjA7QoPUEmeoTJnwqPUGKWyruKT9I 3F7Lyj 18 20

Dieser schwer bewaffnete Actionthriller aus Frankreich trägt den Originaltitel La Terre et le Sang. Unter der Regie von Julien Leclercq ist der Film stark auf Artillerie und paramilitärische Darstellung ausgerichtet. Said (Sami Bouajila) gibt nur widerwillig einen Job an Yanis (Samy Seghir), einen gestörten Mann, der wegen eines geringfügigen Vergehens auf Bewährung ist. Yanis versteckt Kokain in Saids Sägewerk, das sein Halbbruder einer Bande gefährlicher Drogendealer gestohlen hatte. Ohne es zu wissen, kämpft Said gegen alle Widerstände, um seine Tochter Sarah (Sofia Lessafre) zu schützen, als sie von der Bande angegriffen werden, die ihre Ware zurückhaben will. Was folgt, ist eine adrenalingeladene Verfolgungsjagd zum Schutz vor dem Drogenboss Adama (Eriq Ebouaney).

3. The Most Assassinated Woman in the World (2018)

n64N429QeLXVWC Anea6 19 21

Dieser Mystery-Thriller, der lose vom Leben und Werk der Theaterschauspielerin Paula Maxa inspiriert ist, fesselt den Leser an den Rand seines Sitzes. Paula ist die Hauptdarstellerin des Grand Guignol Theaters in Paris, die dafür bekannt ist, auf der Bühne auf brutalste Weise ermordet zu werden. Die Dinge werden kompliziert, als ein Mörder in der Stadt sein Unwesen treibt. Die Gier der Menschen nach Blut und Gewaltverbrechen treibt sowohl den Ruhm des Theaters als auch den von Paula an. Doch Paula hat es nicht leicht, da sie ständig Morddrohungen von einem heimlichen Verehrer erhält und mit ihrer eigenen tragischen Vergangenheit zu kämpfen hat. Jean (Niels Schneider) ist ein Journalist und Paulas Liebhaber, der unbedingt mehr über Paulas Verehrer herausfinden will und gleichzeitig mit dem Fall des gewalttätigen Mörders in der Stadt betraut wurde.

2. Blockbuster (2018)

epaI1O3pNpW4j99 M56Ssclqr 20 22

‚Blockbuster‘ ist eine romantische Komödie und der erste französische Film, der von Netflix produziert wurde. Unter der Regie von Julie Hygreck geht es um einen jungen Mann, Jeremy (Syrus Shahidi), der Dinge aus seinem Alltag als Miniserie filmt, um mit seinem bettlägerigen Vater in Verbindung zu bleiben. Seine Freundin Lola (Charlotte Gabris) arbeitet in einem Comic-Laden und ist ein großer Fan von Superhelden. Sie ist auch das einzige Mädchen, das sich auf ein Date mit Jeremy einlässt, und so beginnen die beiden sich zu verabreden. Das erfährt sie, als sie zufällig auf einige von Jeremys verlorenen Filmen stößt und wütend mit ihm Schluss macht. Der Film handelt davon, wie Jeremy versucht, Lola zurückzugewinnen.

1. Lost Bullet (2020)

sdXrRBtAbcrugGrhqlW 10bRbwVg 21 23

Dieser rasante Actionthriller wurde von Guillaume Pierret geschrieben und inszeniert. Alban Lenoir spielt die Hauptfigur Lino. Lino ist ein Automechaniker mit einer kriminellen Vergangenheit, aber er steht wieder im Rampenlicht, als sein Polizeifreund und Mentor, Officer Charas (Ramzy Bedia), von einer anderen Gruppe von Polizisten erschossen wird. Um seine Unschuld zu beweisen, muss er die verlorene Kugel finden. Wer auf realistische Action steht, wird sich an den Aufprallszenen erfreuen, wenn Autos zusammenstoßen und auf der Leinwand umkippen. Die Zuschauer haben es besonders genossen, Nicolas Duvauchelle als Areski zu sehen. Man kommt nicht umhin, diesen Film mit einigen von Jason Stathams Filmen zu vergleichen.