Nobuhiko Okamoto debütiert als Manga-Schöpfer mit dem One-Shot-BL-Manga Boku no Kamikakushi

Der Synchronsprecher Nobuhiko Okamoto debütierte als Manga-Schöpfer mit seinem One-Shot-Manga Boku no Kamikakushi (My Spirited Away) Boys‘ Love (BL). Der 50-seitige One-Shot-BL-Manga wurde am 10. Februar auf Hakusensha’s Manga Park Website und App veröffentlicht und kann kostenlos gelesen werden. Nobuhiko Okamoto wird als Schöpfer des Mangas genannt, Mai Tomai als Zeichnerin des Mangas und Production Beijyu als Drehbuchautorin.

Boku no Kamikakushi (My Spirited Away) – Cover Illustration

Der Manga erzählt die Geschichte von zwei Jugendfreunden, Uzuki, der eine schüchterne Heulsuse ist, und Haruto, der ihn immer vor Rüpeln beschützt. Eines Tages werden sie entführt und gezwungen, an einem Todesspiel teilzunehmen, das von einem anonymen Drahtzieher inszeniert wurde. Boku No Kamikakushi wurde am 10. Februar bei Nobuhiko Okamotos Snack Time-Event zum Leben erweckt, bei dem Takuya Eguchi (Loid Forger in Spy×Family) und Kazuki Ura (Isagi Yoichi in Blue Lock) einen Gastauftritt hatten. Okamotos Schauspielerkollegen lasen den Manga und erweckten die Figuren zum Leben, wobei Eguchi die Rolle des Haruto und Ura die des Uzuki übernahmen. Okamoto drückte seine Dankbarkeit in his post auf X nach der Veranstaltung aus, wo er Eguchis Darstellung von Haruto mit „der Sonne“ und Uras Darstellung als „perfekt“ für Uzukis „reinen“ Charakter vergleicht.

Nobuhiko Okamoto ist ein Synchronsprecher aus Tokio, Japan. Zu Okamotos bekanntesten Rollen gehören Katsuki Bakugo in My Hero Academia, Karma Akabane in Assassination Classroom, Takumi Usui in Maid Sama!, Yuu Nishinoya in Haikyuu!!, und Himmel in Frieren: Beyond Journey’s End. Er debütierte 2012 auch als Sänger mit der EP „Palette“. Okamoto beherrscht auch das japanische Schachspiel, auch bekannt als Shogi, und besitzt die Shogi-Zertifizierung der 3. Klasse.Quelle: Yahoo! Japan© Nobuhiko Okamoto, Mai Tomai / Produktion Beijyu, Hakusensha

READ:  Das Suzume-Produktionsteam und der Autor von Alice in Borderland starten einen von Matrix inspirierten Manga: Red Pill Blue Gazer