One Punch Man Kapitel 182 Erscheinungsdatum, Spoiler: Das mögliche Ende von Saitama und Tatsumakis Kampf

Der Kampf zwischen Tatsumaki und Saitama wird in One Punch Man Kapitel 182 fortgesetzt. Aber abgesehen von ihrem Kampf gibt es noch eine Menge Wendungen und andere Szenen.

Es ist noch nicht klar, wer zwischen Tatsumaki und Saitama gewinnen wird. Da ihre Schlägerei schon seit mehreren Kapiteln andauert, wird sie in One Punch Man Kapitel 182 endlich zu Ende sein?

Im Original-Webcomic von ONE könnte Tatsumaki im neuen Kapitel endlich ihren Kampf mit Saitama beenden. Nachdem sie alles gegeben hat, hat sie sich vielleicht zu sehr angestrengt, so dass sie erschöpft ist.

Das Wiederaufreißen ihrer alten Wunden wird sie auch davon überzeugen, den Kampf aufzugeben. Aber das wird für Saitama nicht leicht sein.

Im Webcomic beendete Tatsumaki den Kampf, indem er Saitama in eine Felsspalte auf dem Boden steckte und ihn dort versiegelte. Und dieselbe Szene ist in One Punch Man Kapitel 182 zu sehen.

An anderer Stelle kann man auch sehen, wie die Mitglieder der Blizzard-Gruppe Fubuki einholen, um ihr im Kampf gegen Tatsumaki zu helfen. Es ist jedoch nicht bekannt, ob Fubuki Tatsumakis schwachen Zustand ausnutzen wird oder ob sie es noch übers Herz bringt, dafür zu sorgen, dass es ihrer Schwester gut geht.

Das nächste Kapitel könnte auch die neue Tsukuyomi-Gruppe und ihre Verbindung zu Gott zeigen. Zur Erinnerung: Man hat sie schon einmal gesehen, wie sie aus A-City geflohen sind.

In One Punch Man Kapitel 181, das den Titel Scalp Friction trägt, trifft Sweet Mask auf Saitama. Dieser sagte Tatsumaki, dass sie nach Hause zurückkehren sollten, da sie ihren Weg bereits verloren hätten.

READ:  GodLike Esports unterzeichnet Free Fire-Kader

Die Frau gehorchte und brachte Saitama zurück zur Hero Association. Aber ein anderer Schurke, Speed-o-Sound Sonic, tauchte auf und griff sie an.

Aber nachdem Tatsumaki einen Fehler gemacht hatte, geriet Saitama in seine Shurikens. Trotzdem schafften sie es, nach Hause zurückzukehren.

Tatsumaki erklärte, dass sie nur gegen Saitama kämpfte, weil sie ihn testen wollte. Sie wollte sehen, wie viel Kraft er hatte.

Sie wusste, dass der Glatzkopf nicht lange durchhalten würde, wenn sie mit voller Kraft kämpfte. Naiv wie er war, sagte Saitama ihr, er sei bereit für den letzten Kampf.

Die Szene schnitt dann zum Hauptquartier der Hero Association, wo Fubuki ihrer Gruppe mitteilte, dass sie nicht mehr dazugehören wolle, was zur Auflösung der Blizzard-Gruppe führte. In der Schlussszene war King noch einmal zu sehen, um den Kampf zwischen Saitama und Tatsumaki zu beobachten.

Obwohl es keine Angaben darüber gibt, wann One Punch Man Kapitel 182 erscheinen wird, veröffentlicht Yusuke Murata normalerweise jeden Donnerstag neue Kapitel. Daher erwarten die Fans die nächste Ausgabe am 23. März.