RuriDragon Manga kehrt am 4. März aus der Unterbrechung zurück

Die RuriDragonManga-Serie wird in der Weekly Shonen Jump mit fünf Kapiteln wieder aufgenommen, die vom 4. März bis zum 1. April dieses Jahres veröffentlicht werden. Der Manga wird ab dem 22. April wieder zweiwöchentlich in der digitalen Version des Magazins und im Shonen Jump+ Service erscheinen. Autor Shindo Masaoki kündigte die Rückkehr auf seinem Twitter/X-Profil an.

https://twitter.com/SHINDO_MASAOKI/status/1760137265307656235?ref_src=twsrc%5Etfw

Die RuriDragon Manga-Serie, geschrieben von Masaoki Shindo, begann als One-Shot-Serie, die im Dezember 2020 in Shueishas Jump Giga veröffentlicht wurde. Die ursprüngliche Manga-Serie begann im Juni 2022 mit der Serialisierung, bevor sie im August 2022 aufgrund von Shindos Gesundheit eine Pause einlegte. VIZ Media lizenziert RuriDragon in Nordamerika und beschreibt die Handlung des Mangas wie folgt:Ruri sieht sich mit den üblichen Problemen konfrontiert: aufdringliche Klassenkameraden, nervige Lehrer und… mit Drachenhörnern aufzuwachen?!

Im Dezember 2023 kündigte der Autor teased a eventual return nach dem 9. Platz in Kono Manga ga Sugoi! in der Kategorie Shonen. Kono Manga ga Sugoi! Kono Manga ga Sugoi! ist ein Ranking des bekannten japanischen Verlags Takarajimasha, der seine Lieblingsmanga des Jahres veröffentlicht und normalerweise als große Ehre angesehen wird. Shindo’s twitterte ein Statement bezüglich des Rankings:“Vielen Dank an alle, die abgestimmt haben. Es tut mir leid, dass ich eine Zeit lang nicht erreichbar war. Mein Gesundheitszustand ist im Moment gut. Ich werde mein Bestes tun, damit ich nächstes Jahr gute Nachrichten bringen kann.

Neben RuriDragon gehören zu Shindos Werken auch die One-Shot-Mangas Twin Peach(2016), Joreishi Rentaro no Yakusoku (2017), Sky Claw (2016) und Count Over (2018).

READ:  Paru Itagaki, BEASTARS-Autorin, heiratet und zeigt ein einzigartiges Hochzeitsfoto

Quelle: Masaoki Shindo Official X (Twitter)© Masaoki Shindo / SHUEISHA