Shuumatsu no Harem Episode 1: Erscheinungsdatum und Spoiler

Shuumatsu no Harem Episode 1 Erscheinungsdatum und Spoiler Uw5a7srz1 1 1

‚World’s End Harem‘ oder ‚Shuumatsu no Harem‘ ist ein Science-Fiction-Ecchi-Harem-Anime, der auf der gleichnamigen japanischen Manga-Serie von LINK basiert. Die Serie folgt Mizuhara Reito, einem gewöhnlichen jungen Mann, der sich seit über fünf Jahren in einem kryogenen Schlaf befindet, ohne etwas von den unerwarteten sozialen Umwälzungen zu ahnen, die die Welt in den dazwischen liegenden Jahren erlebt hat. Als er aufwacht, erfährt der Protagonist, dass 99,9 % der männlichen Weltbevölkerung vom Man-Killer-Virus ausgerottet wurden.

In einer sexbesessenen Welt, in der Männer nun als kostbare Ressource betrachtet und loyal behandelt werden, ist Reitos einziger Wunsch, das Mädchen seiner Träume zu finden – Tachibana Erisa. Aber wird es ihm gelingen, der Versuchung anderer Mädchen zu widerstehen, die sich ständig nach seiner Aufmerksamkeit sehnen? Da Staffel 1 des Harem-Animes kurz vor der Veröffentlichung steht, werfen wir einen Blick auf alles, was wir bisher über die Pilotfolge wissen.

Shuumatsu no Harem Episode 1 Erscheinungsdatum

‚Shuumatsu no Harem‘ Episode 1 mit dem Titel ‚The World of Women‘ wird in Japan am 8. Oktober 2021 Premiere haben. Sie wird zu verschiedenen Zeiten auf Tokyo MX, BS Fuji, AT-X und anderen Sendern ausgestrahlt. Der Harem-Anime wurde von Studio Gokumi und AXsiZ entwickelt, wobei Tatsuya Takahashi das Autorenteam leitete und Yuu Nobuta das Regieteam anführte.

Die Charaktere wurden von Miyabi Ozeki entworfen, während die Musikkomposition der Serie von Shigenobu Ookawa übernommen wurde. Hikari Masai, alias Helical, hat den Opening Theme Track Just Do It gesungen, und der Ending Theme Song Ending Mirage wird von Shiena Nishizawa gesungen.

READ:  Lauren Risley von Call the Closer: Alles was wir wissen

Wo kann man Shuumatsu no Harem Staffel 1 online sehen?

Shuumatsu no Harem wird von Crunchyroll für das Streaming außerhalb Asiens lizenziert. Wer ein Abonnement hat, kann die Serie auf der offiziellen Website mit japanischem Originalton und englischen Untertiteln ansehen. In Asien hat Muse Communications die Rechte für das Streaming der Serie erworben. Wir empfehlen daher, Plattformen wie Bilibili, iQIYI und Aniplus Asia zu besuchen.

Shuumatsu no Harem Episode 1 Spoiler

In Episode 1 zeigen die Eröffnungssequenzen des Anime den Tod und die Zerstörung, die durch den schrecklichen Mann-Killer-Virus verursacht werden, der sich wie ein Lauffeuer über die Welt verbreitet. Da die männliche Bevölkerung rapide abnimmt, wird die Dringlichkeit, etwas zu tun, nur zu weiterem Chaos führen, und bis die Krankheit verschwindet, werden etwa 99,9 % der Männer der Welt tot sein. Das plötzliche Ungleichgewicht zwischen den Geschlechtern wird die Alarmglocken läuten lassen für einen unvorstellbaren demografischen Wandel, der möglicherweise zum Aussterben der Menschheit führen könnte.

Mit dem plötzlichen Rückgang der männlichen Bevölkerung wird die sexbesessene neue Welt die Männer als die wertvollste Ressource der Welt betrachten, und sie werden sowohl von den Frauen als auch von der Regierung königlich behandelt werden. Während die meisten Männer dies in einem positiven Licht sehen, stellt ein junger Mann namens Mizuhara Reito eine Ausnahme dar und versucht, Tachibana Erisa, das Mädchen seiner Träume, zu finden. Angesichts der ständigen weiblichen Aufmerksamkeit und der sexuellen Avancen wird jedoch die Entschlossenheit des Protagonisten, nur mit einem Mädchen zusammen zu sein, auf die Probe gestellt.