Wird es ein The Guilty-Sequel geben?

Wird es ein The GuiltySequel geben e4Us9A7D7 1 1

The Guilty ist ein spannender Thriller, der fast ausschließlich in einer Notrufzentrale spielt. Der Film folgt Joe Baylor bei dem Versuch, ein Entführungsopfer zu retten, während er seinen Arbeitsplatz nicht verlassen kann. Dabei wird der Polizeibeamte mit seiner eigenen dunklen Vergangenheit konfrontiert und dazu inspiriert, sich drastisch zu bessern.

Unter der Regie von Antoine Fuqua konzentriert sich der Film ganz auf Joe Baylor, der von Jake Gyllenhaal treffend dargestellt wird. Als zentrale Figur des Films hält Joe alle anderen Elemente des Films zusammen, und die Erzählung schreitet durch verzweifelte Telefonate zwischen ihm und anderen Figuren voran. Könnte es trotz des relativ eindeutigen Endes einen Nachfolgefilm geben? Hier ist alles, was wir bisher über die Fortsetzung von The Guilty wissen.

The Guilty Sequel Erscheinungsdatum

The Guilty wurde zunächst am 11. September 2021 auf dem Toronto International Film Festival gezeigt und hatte einen limitierten Kinostart am 24. September 2021. Der Film wurde dann am 1. Oktober 2021 auf Netflix für das weltweite Publikum veröffentlicht.

Was eine Fortsetzung betrifft, so gibt es bisher keine offiziellen Kommentare, ob sie grünes Licht bekommen könnte. Es ist sehr wahrscheinlich, dass es keine Fortsetzung zu The Guilty geben wird, vor allem weil die Hauptfigur des Films, Joe Baylor, am Ende verurteilt wird. Daher ist es höchst unwahrscheinlich, dass er in seinen Beruf als Polizist zurückkehren wird, der für die zentrale Prämisse des Films von entscheidender Bedeutung ist.

Natürlich könnten auch andere Aspekte der Handlung, wie das Entführungsopfer Emily Lighton und ihr Ehemann Henry Fisher, faszinierend sein. Allerdings würde eine Vertiefung ihrer Geschichte eine ganz andere Erzählung nach sich ziehen als der Film, der sich einzig und allein auf einen gestörten Polizeibeamten konzentriert. Ein weiterer möglicher Handlungsbogen für eine Fortsetzung könnte Joes eigene bewegte Vergangenheit sein. Auch in diesem Fall würde der für die Ästhetik des Films zentrale Aspekt des einzigen Schauplatzes nicht zum Tragen kommen.

READ:  One Piece E998: Wo und wann wird gestreamt?

In der Tat unterscheidet sich The Guilty von anderen Thrillern vor allem dadurch, dass er nur einen Schauplatz und nur eine Figur zeigt. Diese Art von Film scheint sich nur schwer für Fortsetzungen zu eignen, da sich die Geschichte stark auf eine einzige Figur konzentriert. Wie im Fall von The Guilty ist der eklektische Stil des Films eher für Remakes als für Fortsetzungen geeignet.

Die Situation, in der sich Joe Baylor befindet, als er eine Person retten muss, aber seinen Arbeitsplatz nicht verlassen kann, ist ein fesselndes Szenario, das mit verschiedenen Charakteren und Situationen erforscht werden kann. Allerdings wären dies technisch gesehen Remakes des Films und keine Fortsetzungen. In der Tat ist The Guilty auch ein Remake des dänischen Films Den Skyldige von 2018. Alles in allem machen der Handlungsbogen und der allgemeine Aufbau des Films ihn ungeeignet für Fortsetzungen, und obwohl wir in Zukunft ein weiteres Remake sehen könnten, scheint es sehr unwahrscheinlich, dass The Guilty fortgesetzt wird.