YG Entertainment bricht sein Schweigen über das angebliche Solo-Comeback von BIGBANG’s Taeyang im Januar 2023

YG Entertainment bricht sein Schweigen uber das 1

YG Entertainment hat sein Schweigen über die Behauptungen gebrochen, dass BIGBANG’s Taeyang sich nun auf sein großes Solo-Comeback im Januar vorbereitet. Nachdem das Idol alle seine Posts auf Instagram gelöscht hat, die auf seine lang erwartete Rückkehr hindeuteten, wird sie nun endlich stattfinden?

YG veröffentlichte ein offizielles Statement zu den Gerüchten, dass Taeyang vor seinem Solo-Comeback steht. Leider hat das Unternehmen die Behauptung weder bestätigt noch dementiert.

Es ist noch nichts entschieden, sagte das Label zu den Gerüchten, via Soompi. JTBC berichtete, dass mehrere Brancheninsider behaupteten, der K-Pop-Star bereite sich bereits auf sein neues Album im Januar 2023 vor.

Sollten die Gerüchte wahr sein, wäre dies die erste Solo-Veröffentlichung des 34-Jährigen seit rund sechs Jahren. Sein letztes Solo-Comeback war 2017, als er das Album White Night veröffentlichte.

Das erste Mal, dass Taeyang die Comeback-Gerüchte anheizte, war, als er im Oktober seine sozialen Netzwerke abschaltete und sogar alle seine Posts löschte. Wie erwartet, begannen sich die Fans zu fragen, was dieser Schritt zu bedeuten hatte.

Um noch mehr Öl ins Feuer zu gießen, benutzte er sogar das Wort Erneuerung in seiner Instagram-Bio. Zum jetzigen Zeitpunkt ist sein Instagram-Account noch leer, aber aktiv.

Viele begannen zu glauben, dass dieser Schritt eine mögliche Vertragsverlängerung oder ein Ende mit YG bedeutet. Entweder wird sein Vertrag bald verlängert, oder neue Musik ist in Sicht.

Wenn Fans es bemerken, gibt es einen neuen Trend für Künstler, ihre sozialen Netzwerke leer zu machen, wenn ein neues Album oder Projekt bevorsteht. Der internationale Star Adele tat dies im Jahr 2021 als innovative Marketingkampagne, um die Vorfreude auf ihr damals kommendes Album 30 zu steigern.

READ:  Sony könnte Crunchyroll und andere Angebote in ein neues Premium-Abonnement für PlayStation Plus einbinden

Auch Beyonce machte den gleichen Schritt, als ihr Album Renaissance in diesem Jahr veröffentlicht wurde. Ihre sozialen Netzwerke waren im Juni fast eine Woche lang schwarz, bevor sie schließlich verriet, dass sie ein neues Album in der Mache hat.

Daher hoffen viele, dass Taeyangs Social-Media-Abstinenz auch bedeutet, dass er etwas zusammenbraut und es ein neues Album sein wird. Es ist nicht zu leugnen, dass viele darauf gewartet haben, neue Musik von dem erfahrenen BIGBANG-Sänger zu hören.

Taeyang hat seinen Militärdienst im November 2019 beendet. Seitdem hat er nur eine einzige Single mit den anderen drei BIGBANG-Mitgliedern veröffentlicht.

Still Life wurde im April veröffentlicht und trug dazu bei, die Präsenz der Gruppe in den koreanischen Musikcharts wiederzubeleben und zu erhalten, nachdem sie in letzter Zeit von weiblichen Gruppen dominiert wurde. Jetzt, da es Gerüchte gibt, dass Taeyang ein Solo-Comeback plant, glauben viele, dass er einen großen Erfolg haben wird.