18 Anime, die Sie unbedingt sehen müssen, wenn Sie Death Note lieben

18 Anime die Sie unbedingt sehen mussen wenn Sie Death Note lieben ipl4Oj 1 1

Death Note ist wahrscheinlich einer der beliebtesten Anime aller Zeiten. Wer den Anime gesehen hat, wird sich für immer an die Rivalität zwischen Light Yagami und L. Lawliet erinnern, an ihre Cleverness und daran, wie sie sich gegenseitig bei jedem Schritt überlistet und überlistet haben. Und wer hat nicht Ryuk geliebt! Obwohl die Serie 2007 endete, ist der Hype immer noch ziemlich groß. Deshalb haben wir hier eine Liste der besten Anime, die Death Note ähneln und die wir empfehlen können. Du kannst einige dieser Anime wie Death Note auf Netflix, Crunchyroll oder Hulu sehen.

18. Zetsuen no Tempest (2012)

FydwgNemOq6smoZiqzbQNvUVTomnv6A s69gQy 2 4

Mahiro Fuwa ist eine der Hauptfiguren des Anime Zetsuen no Tempest. Er muss eine Tragödie durchleben, als seine ältere Stiefschwester zusammen mit seinen Eltern ermordet wird. Seine Schwester war die Freundin seines besten Freundes, Yoshino Takigawa. Nach ihrem Tod versucht Yoshino, ein normales Leben zu führen, aber Mahiro schwört, den Mörder zu finden und ihn zur Rechenschaft zu ziehen. Hakaze Kusaribe ist eine Hexe und die Anführerin des Kusaribe-Clans. Aber ihr Clan verrät sie und lässt sie auf einer Insel zurück. Yoshino trifft irgendwie auf Hakaze und bietet ihr seine Hilfe an, wenn sie ihm hilft, den Schuldigen zu finden; Hakaze stimmt zu. Bald stellt sich heraus, dass die Anhänger von Hakaze beabsichtigen, den Baum des Exodus zu erwecken, was die ganze Welt in Gefahr bringen würde, und Hakaze muss dies zusammen mit Mahiro verhindern. Yoshino erfährt von den Absichten seines Freundes, die Welt zu retten, als dieser ihn vor einem Mädchen rettet, das ihn mit einer Waffe bedroht. Daraufhin schließt sich Yoshino Mahiro bei seiner Mission an.

17. Jigoku Shoujo (Hell Girl) (2005)

rTieoQUVZ uqSqo 3 5

‚Jigoku Shoujo‘ hat eine ähnliche Ausstrahlung wie ‚Death Note‘. Dieser Anime ist ein psychologischer Mystery-Thriller mit Horror-Elementen. Es gibt insgesamt 26 Episoden, wobei jede Episode etwa 25 Minuten lang ist. Der Anime ist recht interessant und versucht, den Zuschauer bei der Stange zu halten.

Hell Correspondence ist eine Website. Die meisten Leute werden nie etwas davon hören oder wissen. Aber diejenigen, die einen starken Groll gegen jemanden hegen, können während der Mitternacht darauf zugreifen. Sie können die Website nutzen, um die Person, gegen die sie einen Groll hegen, direkt in die Hölle zu schicken. Ja, gruselige Sache, nicht wahr? Ai Enma ist das Höllenmädchen, das für diesen Job zuständig ist. Sie erledigt ihre Aufgabe, ohne zu beurteilen, ob die Person, um die es geht, tatsächlich schuldig ist oder nicht. Sie ist nur dazu da, sich an der Person zu rächen, die auf die Website zugreift. Ihre Handlungen sind schnell und sie benutzt dazu drei Strohpuppen. Aber ein solcher Dienst hat doch sicher einen Haken, oder? Ja, die Person, die den Namen anfordert, wird ihr gesamtes Leben nach dem Tod in der Hölle verbringen müssen.

16. Ergo Proxy (2006)

Nuil0mhvu9Res hxYJXle 4 6

Was mir und vielen anderen an Death Note gefällt, ist die psychologische Spannung, die zwischen L und Light entsteht. Jeder von ihnen versucht, den anderen zu überlisten, und beide sind dem anderen gleichermaßen einen Schritt voraus. Diese Spannung ist es, die den Anime so großartig macht. Obwohl eine solche Spannung in Ergo Proxy nicht auftritt, bietet er den psychologischen Nervenkitzel, um einen Platz auf dieser Liste zu bekommen. Es ist ein mysteriöser Anime, der dich zum Mitraten anregt. Der Anime spielt in der Zukunft, wenn die Erde nach einer Umweltkatastrophe nicht mehr auf normale Weise bewohnbar ist. Die einzigen Orte, an denen die Menschen überleben können, sind künstliche Kuppeln, die menschliches Leben erhalten können.

Um die Erholung der Menschheit zu erleichtern, werden humanoide Roboter namens AutoRevis erschaffen, die den Menschen bei ihren alltäglichen Tätigkeiten helfen. Doch seit kurzem gibt es ein Problem mit den AutoRevis. Sie infizieren sich mit einer Krankheit, die die Menschen als Cogito-Virus bezeichnen und die ihnen ein Selbstbewusstsein verleiht. Re-I Mayer, die Enkelin von Romdo (Leiter einer Kuppel), untersucht dieses Problem. Während sie immer tiefer in das Geheimnis eindringt, beginnt sie, eine dunkle Verschwörung aufzudecken.

15. Darker Than Black: Kuro no Keiyakusha (2007)

VYj8HDqqAwnEvbDynkFsHU87nun0Wg ju3BszH9 5 7

‚Darker Than Black: Kuro no Keiyakusha ist ein sehr interessanter und unterhaltsamer Anime. Es ist ein spannendes Sci-Fi-Mysterium. Es gibt Momente, in denen man auf die nächste Folge hinfiebert. Es gibt insgesamt 25 Episoden in diesem Anime, wobei jede 24 Minuten lang ist. Zwei Tore öffnen sich plötzlich im Himmel über der Erde. Das eine ist das Himmelstor und das andere das Höllentor. Das Himmelstor erscheint über Südamerika, während das Höllentor über Japan erscheint. Wo früher ein schöner Nachthimmel war, ist jetzt eine bedrückende Himmelslandschaft. Mit dem Erscheinen der Tore tauchen Auftragnehmer auf, Menschen, die ihre Menschlichkeit geopfert haben, um übermenschliche Fähigkeiten zu erlangen. Einer dieser Auftragnehmer trägt den Codenamen Hei. Er ist ein berüchtigter Auftragnehmer und trägt den Spitznamen Black Reaper. Er arbeitet, wie seine Mitarbeiter, für das Syndikat. Doch es gibt eine dunkle Verschwörung, die bald aufgedeckt werden muss, da sie die Existenz der Auftragnehmer gefährden könnte. Der andauernde geheime Krieg, der den normalen Augen verborgen bleibt, ist das, was der Serie ihren Nervenkitzel verleiht.

READ:  22 beste Action-Anime aller Zeiten

14. No Game No Life (2014)

2TnhEtsqU F3hj9uufj 6 8

‚No Game No Life‘ ist einer der besten Isekai-Anime, die es gibt, und wenn du ein Fan des Genres bist, dann solltest du ihn dir unbedingt ansehen. Der Anime bekommt einen Platz auf dieser Liste wegen der verschiedenen psychologischen Spiele, die die Protagonisten mit ihren Gegnern spielen, um zu gewinnen, besonders mit Tet, dem Gott der Spiele. Er ist sehr farbenfroh, so dass Leute, die leuchtende, helle Farben in ihren Animes mögen, ihn visuell ansprechend finden werden.

Der Anime hat insgesamt 12 Episoden, wobei jede Episode 23 Minuten lang ist. Sora und Shiro, die Protagonisten des Anime, sind Geschwister, die Spiele lieben. Sie sind so gut in Spielen, dass der Benutzername Blank, den das Duo benutzt, unter den Spielern eine Art legendären Status hat. Sie finden, dass das wirkliche Leben langweiliger ist als Spiele, und so verbringen sie fast ihre gesamte Zeit mit Spielen. Eines Tages erhalten sie eine E-Mail von jemandem, der behauptet, der Gott der Spiele zu sein und sie zu einer Schachpartie herausfordert. Das Duo willigt ein und wird nach Disboard transportiert, einem Land, in dem alle Streitigkeiten nur eine Lösung haben – Spiele. Der Herrscher über diese Welt ist Tet, der Gott der Spiele. Sora und Shiro müssen versuchen, die 16 Fraktionen in dieser Welt zu vereinen und sich gegen Tet zu erheben und ihn zu besiegen, wenn sie der nächste Gott der Spiele werden wollen.

13. One Outs (2008)

iPpPb9n5S kpnd2hGG 7 9

‚One Outs‘ ist ein lustiger kleiner Sportanime. Du fragst dich vielleicht, wie ein Sport-Anime auf einer Liste landen kann, die sich mit Animes wie Death Note beschäftigt. Nun, ihr müsst ihn sehen, um meinen Standpunkt zu verstehen. In diesem Anime geht es um eine wirklich ernsthafte psychologische Kriegsführung. Er hat insgesamt 25 Episoden, wobei jede Episode 23 Minuten lang ist. Obwohl viel auf dem Spiel steht, ist es nie so ernst wie in Death Note, wo ein Fehler den buchstäblichen Tod bedeuten kann.

Der Anime dreht sich um die Sportart One Outs, eine einfache Version von Baseball mit einem Pitcher und einem Batter. Toua Tokuchi ist ein professioneller Sportler, aber in seinem Herzen ist er ein echter Spieler. Sein Gespür und sein psychologisches Geschick erweisen sich als sehr nützlich, auch wenn sein Pitch mit 134 Kilometern pro Stunde nicht besonders schnell ist. Im Spiel der One Outs hat er einen Rekord von 499 Siegen. Hiromichi Kojima möchte Toua in sein Team holen, damit die Serie der erfolglosen Spiele endlich ein Ende hat. Doch der Besitzer der Lycaons ist der Meinung, dass Toua nicht in sein Team passt. Toua schlägt daraufhin einen Deal vor. Er sagt, dass er für jedes Out, das er wirft, 5 Millionen Yen erhalten soll und für jeden Run, den er abgibt, 50 Millionen Yen verlieren wird. Wird Toua das überleben können?

12. Detective Conan (1996-)

oD9t3vnmQBvNUMvACdu0Pj HJuzZKlWq 8 10

Ich denke, es ist offensichtlich, warum ‚Detektiv Conan‘ auf dieser Liste steht. Die Genialität von Conan beim Lösen der Fälle und der Nervenkitzel beim Lösen des Rätsels sind unterhaltsam. Dies ist immer noch einer meiner Lieblingsanime aus meiner Kindheit. Shinichi Kudou ist ein Oberstufenschüler. Er ist ein Genie, wenn es um das Lösen von Kriminalfällen geht. Aber bei einem seiner Fälle verfolgt er eine Bande von Kriminellen, und dabei wird er gefangen und die Kriminellen injizieren ihm eine experimentelle Droge. Shinichi stirbt nicht, aber seine körperliche Erscheinung wird die eines Kindes. Zum Glück ist seine Intelligenz noch vorhanden. Er verbirgt seine wahre Identität vor allen, auch vor seiner Jugendfreundin Ran Mouri. Ihr Vater ist ein Privatdetektiv. Shinichi nimmt den Namen Conan Edogawa an, inspiriert von zwei bekannten Krimiautoren, und beginnt, hinter den Kulissen die Fälle von Rans Vater zu lösen.

11. Youjo Senki (2017)

M1SBxRsRbSzF We7tl 9 11

‚Youjo Senki‘ ist ein Fantasy- und Thriller-Anime. Der Grund, warum der Anime auf dieser Liste steht, ist die Protagonistin Tanya Degurechaff. Sie ist ein intellektuelles Mädchen, dessen rücksichtslose Strategien und Taktiken ausreichen, um die gegnerischen Armeen gnadenlos zu besiegen. Im wirklichen Leben ist Tanya jedoch ein Mann, der die Existenz Gottes leugnet. Eines Tages wird er von Wesen X, das behauptet, Gott zu sein, in eine Welt transportiert, in der magische Kriege stattfinden, und in ein kleines Mädchen in einem Waisenhaus verwandelt, in der Hoffnung, dass ihre Verzweiflung sie zum Glauben an Gott bringt. Aber Tanya ist fest entschlossen, Being X das Gegenteil zu beweisen. Der Anime besteht aus insgesamt 12 Episoden mit einer Länge von 24 Minuten pro Folge. Außerdem gibt es eine Fortsetzung, die im Februar dieses Jahres herauskam.

10. Steins: Gate

DRjjontLBPBp26iMVv 6CweiP8PT 10 12

Wer Paradoxien und Zeitreisekomplexe liebt, sollte sich unbedingt Steins: Gate ansehen. Steins; Gate ist eine Adaption des gleichnamigen Videospiels. Sie spielt im Jahr 2010 in Akihabara, Tokio, und folgt Rintaro Okabe, einem selbsternannten verrückten Wissenschaftler, der zusammen mit seinen Freunden Mayuri Shiina und Itaru Daru Hashida in einer Wohnung das Future Gadget Laboratory betreibt. Eines Tages erfindet er aus Versehen ein Gerät, mit dem er Textnachrichten in der Vergangenheit verschicken kann, und damit fangen die Probleme an.

READ:  Die 20 besten Anime aller Zeiten

9. Fullmetal Alchemist

m3fF8gQyTx PJrUyv 11 13

Die Handlung von Fullmetal Alchemist mag auf den ersten Blick nicht so ansprechend sein, aber sie ist dunkel, faszinierend dunkel. Sie entwickelt eine Aura der Fremdartigkeit. Die Geschichte spielt in einem fiktiven Universum, in dem die Alchemie eine der fortschrittlichsten wissenschaftlichen Techniken ist, und folgt zwei Alchemistenbrüdern namens Edward und Alphonse Elric, die auf der Suche nach dem Stein der Weisen sind, um ihre Körper wiederherzustellen, nachdem der Versuch gescheitert ist, ihre Mutter mithilfe der Alchemie wieder zum Leben zu erwecken.

8. Terror in Resonance

Zg4XhdGYYwpkA57OmAYmPCn XK12Td63 12 14

Terror in Resonanz ist die Geschichte von zwei Kindern, keiner und zwölf, die es eigentlich nicht geben dürfte. Zusammen machen sie der japanischen Polizei große Schwierigkeiten. Sie sind witzig und können die Polizei sehr leicht austricksen. Es ist sehr interessant, herauszufinden, warum sie sich für den Terrorismus entschieden haben.

7. Durarara!!

gCYf5tHmdT8o7yzxoDw1zwURBH9eFA p2p8C 13 15

Durarara!! erzählt die Geschichte eines Dullahan, der als Unterweltkurier in Ikebukuro arbeitet, einer anonymen Bande im Internet, die sich die Dollars nennt, und dem Chaos, das sich um die gefährlichsten Leute in Ikebukuro entwickelt. Die Serie lief über dreizehn Bände und wurde von ASCII Media Works unter ihrem Dengeki Bunko-Imprint veröffentlicht.

6. File of Young Kindaichi

ctleT9x2AsFKH7uzKstafh ejU4D 14 16
In Death Note geht es nicht nur um Gedankenspiele und Shinigami, sondern auch um Geheimnisse. Wenn jemand Mysterien liebt, dann ist The File of Young Kindaichi einer der besten Anime auf der Liste. The File of Young Kindaichi, auch bekannt als The Kindaichi Case Files, folgt den kriminalistischen Abenteuern eines Oberschülers namens Hajime Kindaichi, der angeblich der Enkel des berühmten (fiktiven) Privatdetektivs Kosuke Kindaichi ist. Die Fälle sind wirklich interessant und werden Sie verblüffen und zum Nachdenken anregen.

5. Death Parade

W25yMMaNhJAvLN 8C1aB 15 17

Death Parade erzählt die Geschichte, was nach dem Tod passiert, eine Frage, die immer noch unbeantwortet ist. In Death Parade werden die Handlungen des Lebens nach dem Tod zu einem Schlüsselfaktor bei der Entscheidung, ob man wiedergeboren wird oder ins Nichts geschickt wird, von wo es keine Rückkehr gibt. Die Shinigamis, die Todesgötter, entscheiden über das Schicksal eines Menschen nach dem Tod.

4. The Future Diary

P4I1kjtnIyeevpDOqgyGLY9J2iHdsT xQyOSlX 16 18

Wer auf der Suche nach einem knochentrockenen Thriller wie Death Note ist, der sollte sich The Future Diary ansehen. In diesem Anime ist die Angst vor dem Tod auf Schritt und Tritt zu spüren, und die Handlung ist wirklich düster und dunkel, was sie interessant macht. Yukiteru Amano, ein tagträumender Einzelgänger, der das Leben beobachtet und die Ereignisse auf seinem Handy notiert, hat nur zwei (imaginäre) Freunde – Deus Ex Machina, den Gott von Raum und Zeit, und seinen Assistenten, Muru Muru. Aber es stellt sich heraus, dass Deus sehr wohl real ist.

Deus verwandelt Yukiterus Telefon in ein Zukunftstagebuch, das die Zukunft bis zu neunzig Tage vorhersagen kann. Yukiteru entdeckt, dass er und elf andere an einem Überlebensspiel teilnehmen, das von Deus inszeniert wird. Das Ziel dieses Spiels ist es, die anderen Tagebuchbesitzer zu eliminieren. Der Gewinner tritt die Nachfolge von Deus als Gott an und kann die Apokalypse verhindern. Yukiteru wird von Yuno Gasai beschützt, einer charmanten, aber psychopathischen Klassenkameradin, die ihn obsessiv verfolgt, nachdem sie ein Jahr zuvor versprochen hatten, gemeinsam in die Sterne zu gehen.

3. Monster

qgGXW2ZfGndyh8UcvyrCJNa1LdeA 1VRn4GM 17 19

Dr. Kenzo Tenma ist ein junger japanischer Gehirnchirurg, der am Eisler Memorial Hospital in Düsseldorf arbeitet. Tenma ist unzufrieden mit der politischen Voreingenommenheit des Krankenhauses bei der Behandlung von Patienten und ergreift die Chance, die Dinge zu ändern, nachdem ein Massaker die zweieiigen Zwillinge Johan und Anna Liebert in das Krankenhaus bringt. Johan hat eine Schusswunde am Kopf, aber er überlebt. In der Zwischenzeit stirbt Bürgermeister Roedecker; Tenma verliert seine gesellschaftliche Stellung. Direktor Heinemann und die anderen Ärzte, die Tenma im Weg stehen, werden auf mysteriöse Weise ermordet, und beide Kinder verschwinden aus dem Krankenhaus. Die Polizei verdächtigt Tenma, aber sie hat keine Beweise und kann ihn nur verhören.

2. Code Geass

Code Geass Death Note Ahnlich qjZjfY 18 20

Wenn es um Gedankenspiele geht, kommt Code Geass definitiv nach Death Note. Mit so vielen Strategien und Plänen ist Code Geass wahrscheinlich die beste Wahl für Liebhaber des Genres. Außerdem hat der Anime eine Menge Actionszenen und Explosionen zu bieten. Er folgt Lelouch, der in einen Terroranschlag verwickelt wird und ein mysteriöses Mädchen namens C.C. findet, die ihm das Leben vor der königlichen britischen Garde rettet, indem sie einen Vertrag mit ihm abschließt und ihm eine Kraft namens Geass verleiht. Damit plant er, das Imperium von Britannia zu stürzen, das Japan übernommen und in Area 11 umbenannt hat.

1. Psycho-Pass

Die Justiz und ihre Durchsetzung haben sich verändert. Im 22. Jahrhundert wendet Japan das Sibyl-System an, ein objektives Mittel zur Bestimmung des Bedrohungsgrads eines jeden Bürgers, indem sein geistiger Zustand auf Anzeichen für kriminelle Absichten untersucht wird, bekannt als sein Psycho-Pass. Der Psycho-Pass ist die Standardbewertung von Menschen anhand der Daten, die über sie durch ihre täglichen Handlungen gesammelt werden. Wenn ihre allgemeine Eignung gut ist, bestehen sie den Test. Wenn sie jedoch als gestört oder zu bösen Taten neigend diagnostiziert werden, werden sie noch vor der Begehung eines Verbrechens in Obhut genommen.