Die 20 sexiesten Filme auf Netflix im Moment

Die 20 sexiesten Filme auf Netflix im Moment pVoUH 1 1

Es ist ein weit verbreiteter Irrglaube, dass Filme mit sexuellem Inhalt und grafischer Nacktheit nicht gut sind. Wenn Sie in der Geschichte blättern, werden Sie feststellen, dass einige der großartigsten Filme knallharte sexuelle Inhalte enthalten (z. B. Eyes Wide Shut; Boogie Nights usw.). Da wir das nun geklärt haben, werfen wir einen Blick auf die Liste der sexuellsten Filme auf Netflix, die Sie sich jetzt ansehen können. Einige der unten aufgelisteten Filme gehören zu den besten in ihrem Subgenre und zeichnen sich durch ihre Leistung und ihre Handlung aus. Und bitte bedenken Sie, dass viele dieser Filme nach den Richtlinien der MPAA mit R oder TV-MA eingestuft wurden und bei der Zusammenstellung dieser Liste mehr Wert auf den Hotness-Messer gelegt wurde.

20. American Honey (2016)

vuXDFb3wwAeIws89wjlSGyc3sR0ma6Yf4 XTeCx77M 2 4

Der Netflix-Originalfilm American Honey dreht sich um das Leben eines Teenagers namens Star, der von zu Hause wegläuft und sich einer Gruppe von reisenden Verkäufern anschließt. Die Mitglieder dieser Gruppe, die im Mittleren Westen der USA von einem Ort zum anderen ziehen, verkaufen in der Regel Zeitschriftenabonnements. Star lässt sich auf ihren hedonistischen Lebensstil ein und verliebt sich sogar in eines der Mitglieder der Gruppe, Jake (Shia LaBeouf). Der Film bietet nicht nur einige ziemlich schlüpfrige Szenen, sondern bringt uns auch einen Teil Amerikas näher, den wir normalerweise in Mainstream-Filmen nicht zu sehen bekommen. Obwohl American Honey recht lang ist, wird jede Szene mit großer Sorgfalt verpackt, so dass sich das Publikum im Laufe der Erzählung in die Figuren verliebt.

19. People You May Know (2016)

XwYA283paoU HCqkS0WpB 3 5

Buch und Regie von J.C. Falcon, People You May Know, erzählt die Geschichte einiger Freunde aus Los Angeles, die mit Mitte 40 ihr Leben in Los Angeles auf die Probe stellen. Delia und Rodrigo sind ein Paar, das mit Delias ehemaligem Freund Joe befreundet ist, der sich nun als schwul geoutet hat. Doch obwohl er schwul ist, hat Joe schließlich Sex mit Delia und schwängert sie, als Rodrigo für ein paar Tage weg ist. Dies wird von Rodrigo natürlich nicht gut aufgenommen und er beendet seine Beziehung zu Delia. Obwohl die Geschichte des Films nicht sonderlich fesselnd ist, ist ‚People You May Know‘ mit Hilfe der soliden Leistungen der Schauspieler ein solider Film.

18. Lust Stories (2018)

rJ4yGdi66TUOSSXtYPPtVhqn Mb9Zbj 4 6

‚Lust Stories‘ ist ein indischer Anthologie-Film, der aus vier verschiedenen Geschichten besteht. Jeder Kurzfilm wurde von vier der bedeutendsten Filmemacher des zeitgenössischen indischen Kinos gedreht: Karan Johar, Anurag Kashyap, Dibakar Banerjee und Zoya Akhtar. Jede Geschichte dieses Films zeigt Charaktere in einem modernen indischen Umfeld, die sich alle nach romantischer und sexueller Erfüllung in verschiedenen Formen sehnen. In einem Kurzfilm werden wir Zeuge einer sexuellen Beziehung zwischen einem Lehrer und einer Schülerin, während wir in einem anderen Film eine ähnliche Beziehung zwischen einem Mann, der kurz vor der Heirat steht, und seiner Hausangestellten sehen. In den beiden anderen Kurzfilmen geht es um eine außereheliche Beziehung einer Frau mit dem besten Freund ihres Mannes, während der letzte Film von einer frisch verheirateten Inderin handelt, die einen Weg sucht, ihre sexuellen Bedürfnisse zu befriedigen. Der Film ist sehr mutig, wenn es darum geht, das Sexualleben im Indien der Neuzeit darzustellen, und die Flexibilität, die Netflix bietet, hat es den Filmemachern ermöglicht, ihre Geschichten so ehrlich wie möglich zu erzählen.

17. The Exception (2016)

4Pb9Vr6QCh1BR61Btpyf yILyqFJu 5 7

Im Laufe der Jahre haben wir viele Filme über den Zweiten Weltkrieg gesehen, und während sich die meisten von ihnen mehr auf die Action da draußen konzentrieren, haben sich einige auch darauf konzentriert, wie menschliche Beziehungen von den Verwüstungen des Krieges betroffen sind. In diesem Film aus dem Jahr 2016 mit Jai Courtney, Lily James, Janet McTeer und Christopher Plummer in den Hauptrollen geht es um den Nazi-Soldaten Stefan Brandt, der nachforschen soll, wie der exilierte deutsche Monarch Kaiser Wilhelm II. sein Leben lebt. Doch als er dem Leben des Kaisers immer näher kommt, verliebt sich Stefan in eines seiner Dienstmädchen – die Jüdin Mieke. Für einen Nazi-Soldaten bedeutet dies, dass er sich gegen das Wesen der Philosophie stellt, die ihm indoktriniert wurde. Die Ausnahme ist nicht nur ein Film mit vielen Liebesszenen, sondern zeigt auch auf ergreifende Weise, wie die Liebe den Hass überwinden kann, wenn die Gefühle für den anderen ehrlich, einfühlsam und aufrichtig sind.

16. Lovesong (2016)

u0EfohaBcsHJ7yG3RME4Vwz 0FasFJ 6 8

Das Drama Lovesong der koreanisch-amerikanischen Filmemacherin So Yong Kim aus dem Jahr 2016 erzählt die Geschichte einer Frau namens Sarah und der Beziehung, die sie seit jeher mit ihrer besten Freundin Mindy führt. Da Sarah in ihrer Ehe unglücklich ist und die lange Abwesenheit ihres Mannes nicht ertragen kann, unternimmt sie mit Mindy und ihrer kleinen Tochter einen Roadtrip. Im Verlauf der Reise geben sich die beiden Frauen dem Liebesleben hin, das Sarah für eine eher zwanglose Angelegenheit hält, da sie Mindy immer für eine promiskuitive Person gehalten hat. Mindy hingegen ist ziemlich verletzt über die Nonchalance, mit der Sarah an die ganze Sache herangegangen ist. Jahre später treffen sich die beiden Freundinnen wieder, als Mindy im Begriff ist zu heiraten. Die Subtilität der Gefühle und Handlungen in diesem Film ist dem Filmemacher sehr gut gelungen. Die Tatsache, dass die Emotionen der Figuren hier hauptsächlich durch Action und nicht durch Dialoge vermittelt werden, beweist, wie gut So Yong Kim mit dem audiovisuellen Medium umgehen kann.

15. After (2019)

l9of034EfGnv4WLx hYMZm1qav 7 9

Wenn wir die Schule hinter uns lassen und ein Studium beginnen, bekommt unser Leben eine völlig neue Dimension. Wir erleben die Welt auf eigene Faust und lernen sie kennen, während wir Fehler machen, Verluste erleiden und uns dabei selbst weiterbilden. Genau das ist der Zustand von Tessa Young, der Hauptfigur des 2019 erscheinenden Films After. Obwohl sie in der Schule ein normales Leben führt, macht sie am College eine völlig andere Erfahrung, als sie einem Typen namens Hardin Scott begegnet. Sein Einfluss auf Tessas Psyche ist so groß, dass sie beginnt, ihre Lebensentscheidungen zu hinterfragen und zu fragen, was sie überhaupt vom Leben will. Sex dient hier als Symbol für Tessas Zugang zu einer anderen Welt, in der es gleichermaßen Freiheiten und Gefahren gibt. Obwohl die Prämisse des Films interessant ist, wird er am Ende der Spannung, die er erzeugt, nicht gerecht.

READ:  Vorschau: Zombieland Saga - Staffel 2 - Folge 9

14. Amar (2017)

ptidmNrvueWURiEzJ0sgi2m0y85dX1J 8NJjmb0F 8 10

Die Intimität und die angedeutete Sexualität von Amar, ohne jegliche fleischliche Extravaganz, machen den Film sofort zu einer der authentischsten Nachbildungen einer heterosexuellen Liebesgeschichte der letzten Zeit. Laura und Carlos sind ein junges Liebespaar, das gerade erst an der Schwelle zum Erwachsensein steht. Ihre Liebe zueinander wird von Tag zu Tag intensiver, aber auch ihre Unsicherheiten nehmen zu. Ob sie dem gesellschaftlichen Druck und den Erwartungen aneinander standhalten können oder ob sie auf der Suche nach der wahren Liebe untergehen, darum geht es in Amar. Dem Regisseur Esteban Crespo ist es nicht nur gelungen, die Emotionen und die Vehemenz in ihrer rohen Form darzustellen, sondern er hat auch eine wunderschöne Liebesgeschichte geschaffen, um die ihn viele beneiden könnten.

13. Dude (2018)

HxMn9jRW7 b98wH 9 11

Der Film Dude, der anfangs ein Frauenfilm war, hat es aus zwei Gründen auf diese Liste geschafft: Lucy Hale und der Kifferjargon, der in dem Film verwendet wird. Obwohl der Film zu Beginn enttäuschend ist, kann man die Gruppe von Teenagern, die zusammen feiern, verschiedene Sorten von Gras rauchen, anzügliche Kommentare abgeben und den so genannten Spaß haben, als grenzwertig sexy bezeichnen. Die simple Handlung wird durch unnötige Nebenschauplätze wie den Umgang mit Drogensucht, Freunde, die einst zusammen waren und nun getrennt sind, die Wahl des Sexualpartners und vor allem Highschool-Krisen überlagert. Ohne Lucy Hale und ein paar schlüpfrige Sexszenen gibt es keinen Grund, warum dieser Film auf dieser Liste stehen sollte. Teenager-Highschool-Dramen werden sexier wahrgenommen, als sie sind, denke ich.

12. The Laws of Thermodynamics (2018)

VgITUuK3K2TdrOFKdV0EcZor Jp2BBGxL 10 12

Nein – das ist nicht nur ein Science-Fiction-Film oder ein Biopic über ein Wunderkind, falls Sie in diese Richtung denken. Manel ist ein verrückter Professor und Wissenschaftler, der in Barcelona lebt und von den drei Gesetzen der Thermodynamik besessen ist. Er glaubt, dass das Leben der meisten Menschen direkt oder indirekt von diesen drei Gesetzen bestimmt wird, ob sie es glauben oder nicht. Eines Tages trennt er sich aus heiterem Himmel von Raquel, seiner langjährigen Lebensgefährtin, und verliebt sich in Elena, ein sexy junges Supermodel, dessen Karriere auf dem Vormarsch ist, und geht mit ihr eine Beziehung ein. Als die beiden ihre leidenschaftliche Beziehung beginnen, in der es um Verliebtheit, Kraft und Herzschmerz geht, ist Elena sowohl verwirrt als auch frustriert von Manels zwanghaftem Verhalten und seiner Einstellung zu sexuellen Beziehungen. Ein verwirrender und doch leidenschaftlicher Blick auf die Verquickung von Wissenschaft und Sex.

11. High Society (2018)

GOwE9AUzVv26PvfCFUaEon4eyRG6TZ 6eiSb 11 13

Ehrgeiz ist etwas, das jeden von uns antreibt, etwas Besseres im Leben zu erreichen. Keiner von uns ist wirklich zufrieden mit dem, was wir haben, und wir sehnen uns ständig nach mehr. Aber wie tief sind Sie bereit, sich zu beugen, um das zu erreichen, was Sie wollen? Diese Frage solltest du dir stellen, bevor du dir dieses koreanische Erotikdrama ansiehst. Die Geschichte von High Society dreht sich um ein Ehepaar, das wohlhabend ist, aber dennoch mehr im Leben erreichen will. Sie sind bereit, mit jedem zu schlafen, mit dem sie müssen, und Situationen auf jede erdenkliche Weise zu manipulieren, um zu erreichen, was sie wollen. Der Film rühmt sich einiger extravaganter Sexszenen, ohne dabei seinen Kern zu vernachlässigen.

10. Duck Butter (2018)

xUsk2jiUN1Ex4V7pk TIA0g 12 14

Auf einer Sexiness-Skala von 1 bis 10 steht ‚Duck Butter‘ bei einer definitiven 9. Naima ist eine aufstrebende Schauspielerin und Sergio will ein großer Name in der Welt der Musik werden. Als sie sich in einem Club treffen, lassen sie alle Andeutungen, die mit einer Beziehung verbunden sind, hinter sich und beschließen, einen Tag miteinander zu verbringen, um sich kennenzulernen. Sie vereinbaren, in den nächsten 24 Stunden einmal pro Stunde Sex zu haben, und voilà, man bekommt jede Menge dampfenden Lesbensex zu sehen. Obwohl Duck Butter scheinbar den Anspruch erhebt, wie Blue is the Warmest Colour zu sein, kommt er nicht einmal annähernd an diesen Film heran, nicht einmal, wenn man ihn mit den Sexszenen des letzteren vergleicht. Obwohl Duck Butter zu Beginn wie ein erforschender, faszinierender Film aussieht, fällt er aufgrund seiner Vorhersehbarkeit flach. Dennoch ist er auf dem sexy Meter ziemlich hoch.

9. Newness (2017)

N6VVpTeJ0nBMZgEnOvqO5W 3zzQiAhn0 13 15

Newness spielt im zeitgenössischen Los Angeles und beschreibt perfekt die Liebe des 21. Jahrhunderts: Zwei Millennials, die eigentlich nur auf der Suche nach einer neuen Bekanntschaft sind, treffen sich und finden sofort eine gegenseitige Anziehung, die über körperliche Bedürfnisse hinausgeht. Sie beginnen eine ziemlich leidenschaftliche Beziehung, die so weit geht, dass sie nicht mehr zur Arbeit gehen würden, nur um Sex zu haben. Die Dinge zwischen den beiden entwickeln sich ziemlich schnell, und sie ziehen sogar zusammen. Doch wie immer, wenn sich eine Beziehung so schnell entwickelt, verliert das Paar bald das Interesse aneinander und driftet geistig und körperlich auseinander. Newness fasst die New-Age-Romantik in all ihren Nuancen zusammen und bringt uns eine Geschichte, die in jeder Hinsicht das Bedürfnis der Stunde trifft.

8. Someone Great (2019)

qBuIYc5u3Toqfv4rl6LVcAOObeEE 86kWwNVwD 14 16
SG_051118_D27_0717.ARW

Der Netflix-Originalfilm Someone Great, geschrieben und inszeniert von Kaytin Robinson, erzählt von der Reise dreier bester Freundinnen, die gemeinsam durch New York City reisen, nachdem eine von ihnen eine Trennung hinter sich hat. Der Film schildert die Verbindung dieser drei Frauen, die verschiedene Abenteuer erleben und sich immer noch nach dem menschlichen Band der Liebe sehnen, das in verschiedenen Formen zu uns kommen kann. Die Sexszenen in diesem Film erscheinen als Motive, um zu zeigen, dass Frauen am glücklichsten sind, wenn sie sich ihren Weg in die Freiheit bahnen und wenn sie sich selbst nicht verleugnen. Someone Great ist eine gefühlsbetonte, kraftvolle Geschichte, die Sie sicher auf die eine oder andere Weise berühren wird.

7. Desire (2017)

6Bedj7rbQjVH7Gfv 1yjhnxEOZ 15 17
Bildnachweis: Netflix

Unter der Regie von Diego Kaplan und dem Drehbuch von Erika Halvorsen ist Desire ein erotischer Thriller im Stil der Zeit. Er erzählt die Geschichte von Lucia und Ofelia, zwei Schwestern, die nach sieben Jahren wieder zusammenfinden. Die Schwestern treffen sich auf der Hochzeit von Lucia und ihrem langjährigen Partner Juan. Die Schwestern stehen in einer subtilen Rivalität, die sich aus ihrer unterschiedlichen Einstellung zum Leben ergibt. Ofelia ist freigeistig, wild und trägt einen Urinstinkt in sich. Lucia hingegen erkundet ihre Begierden durch einen voyeuristischen Blick auf Ofelia. Ofelias Sexualität zieht Juan, ihren Schwager, an. Die Beziehung der beiden Schwestern wird durch einige sinnliche Liebesszenen zur Erregung des Zuschauers aufgelockert, und die Rivalität zwischen den Schwestern wird in den Hintergrund gedrängt. Die Inszenierung des Films ähnelt der flotten Optik des Arthouse-Kinos mit einer Fülle sexueller Bilder. Bei seinem Erscheinen löste der Film viele Kontroversen aus, weil er ein junges Mädchen beim Orgasmus zeigt, was später vom Regisseur als einvernehmliche und überwachte Szene klargestellt wurde.

READ:  24 längste Anime-Serien aller Zeiten

6. Elisa & Marcela (2019)

Bildnachweis: Netflix

Elisa & Marcela ist eine liebenswerte Geschichte über ein reales Paar, Elisa Sánchez Loriga und Marcela Gracia Ibeas, deren Ehe die erste gleichgeschlechtliche Ehe war, die in Spanien geschlossen wurde. Die Schwarz-Weiß-Farben des Films versetzen uns zurück in die Geschichte, wo wir Teil der Reise der Figuren auf der Suche nach der verbotenen Liebe werden. Elisa und Marcela setzen sich über die strengen und prüden Moralvorstellungen der Gesellschaft hinweg und wagen es, ihre Sehnsucht nach dem Zusammensein auszudrücken. Ihr Vollzug wird auf fesselnde Weise gefilmt und bietet uns einige herzliche Liebesszenen, die sich von der Übertretung abwenden. Unter der Regie von Isabel Coixet entfaltet sich Elisa & Marcela als Melodram, das eine Allegorie auf die erdrückende Haltung der Gesellschaft gegenüber LGBTQ-Menschen darstellt. Nichtsdestotrotz versucht der Film zu zeigen, dass die Liebe unabhängig von Konflikten und dogmatischen Ideen triumphieren kann.

5. Gerald’s Game (2017)

7Vv6Mhm3jD9HAtdTxDDUFwItgQ ZUDnsc 16 18zlOWUJWw6ckeT7Iqt Qr7Jey6gl 17 19

Mike Flanagans zerebraler Ansatz bei seinen Filmen hat ihn an die Spitze des Horrorgenres gebracht. Sein angeborenes Verständnis für die Nuancen und seine akribische Herangehensweise spiegeln sich in Gerald’s Game wider, einem Film, der auf Stephen Kings gleichnamigem Buch basiert. Flanagan führte Regie und schnitt diesen spannungsgeladenen Film, der die Emotionen und Sehnsüchte der Hauptfiguren durchleuchtet. Jesse und Gerald sind ein Paar, das beschließt, einen romantischen Ausflug zu machen, um seine Beziehung wieder aufleben zu lassen.

Sie spielen eine BDSM-Szene nach, in der Gerald versucht, eine Vergewaltigungsfantasie nachzuspielen, indem er Jesse mit Handschellen ans Bett fesselt. Gerald schluckt zwei Viagra-Pillen, um seine sexuellen Fähigkeiten zu steigern. Die Scharade wird für Jesse unangenehm und die beiden geraten in einen heftigen Streit. In der darauf folgenden Szene fällt Gerald aufgrund eines Herzinfarkts tot zu Boden, während Jesse in Handschellen liegt. Die Geschichte folgt Jesses Versuch, sich zu befreien, und inmitten dieser erschütternden Tortur muss sie sich mit einigen sehr unangenehmen Erinnerungen auseinandersetzen, die den Zuschauer sicherlich schockieren werden. Gerald’s Game ist ein meisterhaft gemachter Film, der Flanagans unbeirrte Herangehensweise an das Horrorgenre beweist.

4. Good Kisser (2019)

kmcPUKQg51vWN3sSp1 AYmILLE 18 20
Bildnachweis: Netflix

Unter der Regie von Wendy Jo Carlton ist Good Kisser eine romantische Geschichte über Jenna (Kari Alison Hodge) und Kate (Rachel Paulson), die sich mit einer Frau namens Mia treffen, um über ihre Beziehung zu sprechen. Ihre Hoffnungen auf eine Auffrischung ihrer Romanze geraten in eine unangenehme Lage, als ihre Probleme in den Grundlagen ihrer Beziehung aufgedeckt werden. Der Film strotzt nur so vor sexueller Spannung und schafft ein Gleichgewicht zwischen dem dramatischen Potenzial seines Drehbuchs und seiner visuellen Darstellung.

Gespickt mit prägnanten und witzigen Dialogen, hat Good Kisser einige ausgedehnte Flirtszenen und einen sinnlichen Dreier, der neue emotionale Grenzen auslotet. Die Machtdynamik der Hauptfiguren ist interessant verteilt und führt zu einer subtilen Erkundung der Schwierigkeiten innerhalb einer romantischen Beziehung. Die erotischen Szenen im Film haben einen zarten Touch, zeigen aber gleichzeitig die Rohheit der sexuellen Wünsche.

3. A Perfect Ending (2012)

scT4kddvb9 dYFYm10wj 19 21

In Nicole Conns unterhaltsamem Romantikdrama A Perfect Ending spielen Jessica Clark und Barbara Niven die Hauptrollen. Rebecca (Niven) ist eine verheiratete Frau, die in ihrem Eheleben mit ihrem Mann Mason Westridge (John Heard) unbefriedigt ist. Tragischerweise hat sie noch nie einen Orgasmus erlebt. Rebecca vertraut sich ihren lesbischen Freundinnen an, und sie beschließen, sie mit einem Callgirl namens Paris zu verkuppeln, die übrigens auch Künstlerin ist. Ihre sexuelle Liaison wird in düsteren, raffiniert gefilmten Sexszenen geschildert. Die Chemie zwischen Rebecca und Paris leuchtet auf der Leinwand, und wir können nicht anders, als über ihre neu entdeckte Leidenschaft zu staunen. Rebecca freundet sich langsam mit Paris an und enthüllt ein verheerendes Geheimnis, das sie vor ihrer Familie verbirgt. Danach entwickelt sich der Film zu einem fesselnden Drama und steuert auf ein herzliches Ende zu, das die Zuschauer mit Sicherheit fesseln wird.

2. Yes, God, Yes (2019)

T2E9ctLT D9Z962 20 22

Die Auseinandersetzung mit der eigenen Sexualität ist eine intime Angelegenheit. Vor allem im Teenageralter gibt die neu entdeckte Dimension unserer Körperlichkeit einen frischen Blick auf die Art und Weise, wie wir uns selbst wahrnehmen. Ja, Gott, Ja ist ein wunderschöner Film über die sexuelle Erkundung eines jungen Mädchens namens Alice, das von solch persönlichen Themen umgeben ist. Alice ist ein Schulkind, dessen Sexualkundeunterricht von einem Priester erteilt wird. Frömmigkeit wird in ihrer Schule streng durchgesetzt und religiöse Dogmen diktieren die Wahrnehmung von Sex.

Aber es gibt einen tieferen Drang in Alice, den sie durch einen glücklichen Zufall entdeckt: In einem AOL-Chat wird sie von einem Fremden eingeladen, einige erotische Bilder zu betrachten. Diese kleine Interaktion reicht aus, um Alice in Aufruhr zu versetzen, während sie sich langsam mit ihrem sexuellen Erwachen auseinandersetzt. Sie durchläuft den Akt der Selbstbefriedigung und befreit sich so von sexueller Naivität. Auch wenn es im Gegensatz zu anderen Filmen auf dieser Liste keine rassigen Szenen gibt, schafft es Yes, God, Yes auf subtile Weise, die Zuschauer zu erregen.

1. Tiger, Blood in the Mouth (2016)

i46VPfga hQXMy 21 23
Image Credit: Netflix

Tiger, Blut im Mund ist ein spannendes und erfrischendes Boxdrama, das die Geschichte von Ramon alias Tiger erzählt, einem alternden Boxer, der kurz vor dem Ruhestand steht. Sein Eifer erlaubt es ihm nicht, sich zurückzuziehen, auch nicht gegen den Willen seiner Familie. Er lernt eine junge und kämpferische Boxerin namens Deborah kennen, die ihm sehr gefällt. Die beiden entwickeln eine sinnliche Bindung, die durch eine wilde sexuelle Beziehung erforscht wird, die die Voraussetzung für einige schlüpfrige Momente schafft. Ramon ist in der Lage, seine Lebenskraft durch diese Beziehung, die so weit geht, dass er seine Familie verlässt, wiederzufinden. Tiger, Blood in Mouth ist ein Film mit einer Fülle von Sexszenen ab 18 Jahren, die den Zuschauer garantiert in Erregung versetzen. Mit einem der führenden argentinischen Filmstars, Leonardo Sbaraglia, und Eva de Dominici, durchquert dieser Film die verjüngenden Nachwirkungen leidenschaftlicher sexueller Begegnungen, die Energie in mürrische Momente zurückbringen können.