Flack Staffel 3: Alles was wir wissen

Flack Staffel 3 Alles was wir wissen RVbJyV91S 1 1

‚Flack‘ ist eine britische Serie, die erstmals am 21. Februar 2019 auf W in Großbritannien und Pop TV in den USA ausgestrahlt wurde. Das Comedy-Drama folgt einer amerikanischen Publizistin namens Robyn, die für eine PR-Firma in London arbeitet. Ihr Job ist es, dafür zu sorgen, dass ihre prominenten Kunden ein tadelloses Bild in der Öffentlichkeit haben. Sie ist darauf spezialisiert, die PR-Schlamassel ihrer Klienten zu bereinigen, obwohl ihr eigenes Leben in Scherben liegt. Die Show wird von Oliver Lansley kreiert.

Die Serie wurde von Kritikern und Zuschauern überwiegend gut aufgenommen. Obwohl die Prämisse nicht als etwas Außergewöhnliches rüberkommt, hat die Serie viel Aufmerksamkeit erhalten, da sie von der Oscar-prämierten Schauspielerin Anna Paquin (Robyn) angeführt wird. Die Kritiker lobten die Storyline als frauenorientiert, und der herrliche Zynismus der Serie macht sie umso charmanter. Die Serie wurde auch schon mit Filmen und Serien wie Der Teufel trägt Prada, Absolutely Fabulous und Mad Men verglichen. Nachdem Sie durch die zweite Staffel gerauscht sind, ist es verständlich, dass Sie wissen wollen, ob es eine Staffel 3 geben wird. Also, hier ist, was wir haben!

Flack Staffel 3 Erscheinungsdatum

‚Flack‘ Staffel 2 erscheint in voller Länge am 11. Juni 2021 auf Amazon Prime Video. Vor der Veröffentlichung auf dem Streamer wurde die zweite Staffel in Großbritannien vom 13. April 2020 bis zum 18. Mai 2020 auf W ausgestrahlt. Die zweite Staffel besteht aus sechs Episoden mit einer Laufzeit von jeweils rund 50 Minuten.

Was die dritte Staffel angeht, so wissen wir Folgendes. Es wurde noch keine offizielle Ankündigung gemacht, die die dritte Iteration der Serie bestätigt. Die Serie ging durch eine harte Zeit, nachdem die Muttergesellschaft ViacomCBS einige Kürzungen vor dem Debüt von Staffel 2 in den USA vorgenommen hatte. Sie wurde schließlich von Amazon Prime Video aufgegriffen, was dem Streamer Berichten zufolge auch ein Mitspracherecht gibt, ob es eine dritte Staffel geben wird oder nicht. Es wurde berichtet, dass der Serienschöpfer Oliver Lansley bereits mehrere Staffeln der Show geplant hat.

READ:  War of the Worlds Staffel 2 Finale: Erscheinungsdatum und Spoiler

Ein Interview mit Anna Paquin im Januar 2021 ließ jedoch anderes vermuten. Auf die Frage, ob sie auf eine dritte Staffel hofft, sagte sie gegenüber Collider: Ehrlich gesagt gab es keine Gespräche, weil sich die Dinge verändert und weiterentwickelt haben, und ehrlich gesagt ist die Welt im Allgemeinen im Moment ein bisschen schwierig, langfristige Pläne zu machen. Es gab also noch keine Gespräche, aber schauen Sie sich an, was um uns herum passiert. Wir verkaufen unsere Fernsehserie, und wir sind wirklich stolz darauf. Aber es gibt eine Menge größerer Dinge, die in der Welt passieren, abgesehen davon, ob es eine Staffel 3 unserer Serie gibt. Ich persönlich habe mich nicht wirklich in die eine oder andere Richtung gedrängt. Ich liebe diesen Charakter. Ich liebe diese Leute. Es macht immer Spaß, mehr zu machen, aber alles hat sich verändert. Daher scheint es, dass die Zukunft der Serie vorerst nebulös bleibt.

Die zweite Staffel wurde fünf Monate nach dem Ende der ersten Staffel bestellt, und Staffel 2 kam fast acht Monate nach der Ankündigung der Verlängerung in die Kinos. In Anbetracht der Verzögerung bei der US-Premiere von Staffel 2, könnten die Fans noch eine Weile auf die mögliche dritte Staffel warten müssen. Wenn die Serie also im Herbst 2021 grünes Licht für eine weitere Folge bekommt, können wir erwarten, dass Flack Staffel 3 irgendwann im Sommer 2022 erscheint.

Flack Staffel 3 Cast: Wer könnte dabei sein?

Sollte die Serie in die dritte Runde gehen, können wir davon ausgehen, dass die meisten der prominenten Darsteller zurückkehren werden. Dazu gehören Anna Paquin (Robyn), Sophie Okonedo (Caroline), Genevieve Angelson (Ruth), Lydia Wilson (Eve), Rebecca Benson (Melody) und Andrew Leung (Craig). Andere, die ihre Rollen wieder aufnehmen könnten, sind Arinze Kene (Sam), Marc Warren (Tom), und Rufus Jones (Mark). Außerdem gibt es in der Serie eine Reihe von Gaststars, so dass wir in der potenziellen Staffel 3 eine Reihe neuer Gesichter sehen könnten.

READ:  Godfather of Harlem Staffel 2 Finale: Erscheinungsdatum und Spoiler

Flack Staffel 3 Plot: Worum kann es gehen?

In der zweiten Staffel versucht Robyn, ihr Leben in den Griff zu bekommen, nachdem ihre Süchte außer Kontrolle geraten sind. Während sie versucht, auf der Arbeit voranzukommen, konzentriert sie sich auch darauf, die Beziehung zu ihrer Schwester wieder in Ordnung zu bringen. Inmitten des ganzen Chaos erfährt Robyn, dass sie schwanger ist. Gegen Ende der Staffel muss sich ihr Team mit einem PR-Albtraum auseinandersetzen, als einer ihrer Kunden falsche Anschuldigungen gegen eine Person von nationalem Rang erhebt. In der letzten Folge von Staffel 2 holen Robyns Taten sie ein, weil sie es versäumt hat, ihre Probleme effektiv zu bewältigen.

Sollte es eine dritte Staffel geben, werden wir erfahren, ob Robyns Leben eine Wendung zum Guten oder Schlechten nimmt. Während sie eine Expertin darin ist, den Schlamassel anderer Leute aufzuräumen, wird sie in der Lage sein, ihr eigenes Leben in den Griff zu bekommen? Robyn hat viele ihrer Beziehungen aufs Spiel gesetzt, und wir werden erfahren, ob es in den Herzen derer, die sie verletzt hat, noch Vergebung gibt. Wie erwartet, wird das Team von Mills Paulson seine Dienste noch vielen weiteren Prominenten anbieten, die ihr öffentliches Image in Ordnung bringen müssen.