Jack-O für Guilty Gear Strive auf der Evo Online 2021 angekündigt, Veröffentlichung am 27. August

ArcSystemWorks hat heute bestätigt, dass Jack-O in das Franchise zurückkehren wird. Die Ankündigung erfolgte kurz bevor die Evo 2021 Online mit dem nordamerikanischen Guilty Gear Strive-Finale endet.

ArcSys kündigte zuvor an, dass es den nächsten Kämpfer im August enthüllen und veröffentlichen wird, wobei die meisten Fans erwarten, dass er mit der Evo zusammenfällt.

Jack-O wird am 27. August für Saison Pass One-Besitzer erscheinen, die vollständige Veröffentlichung ist für den 30. August geplant. Einige Bilder aus dem Trailer sind auch schon ein paar Tage früher durchgesickert, was den Hype um die Ankündigung, dass sie Gameplay zeigen würde, noch verstärkt hat.

Ähnlich wie in ihren früheren Versionen wird Jack-O mehrere Diener haben, die ihr im Kampf helfen können, indem sie als Wurfgeschosse fungieren, als Hindernisse dienen und vieles mehr. Wir müssen abwarten, bis ArcSys die Details zu ihrer Mechanik veröffentlicht, bevor wir wissen, wie ähnlich sie den vorherigen Spielen sein wird, aber es sieht so aus, als hätten die Entwickler ihr Haussystem drastisch verändert oder sogar ganz entfernt.

Jack-O war einer von mehreren Charakteren, von denen die Community vorausgesagt hatte, dass sie in der ersten DLC-Welle zum Roster stoßen würden, da sie bereits in der Geschichte von GGST vorkam. Die hyperenergetische Marschallin-Kämpferin ist neben Goldlewis Dickinson der zweite Charakter, der nach dem Launch im Rahmen des Saison Pass One veröffentlicht wird.

READ:  Jin und J-Hope von BTS unterstützen Fans und zeigen Enttäuschung über überteuerte Merch-Artikel

Es gibt noch eine weitere Charakterenthüllung und Veröffentlichung, die für 2021 geplant ist, obwohl es keinen genauen Zeitrahmen gibt, der über dieses Jahr hinausgeht. Danach werden die beiden verbleibenden Saison Pass One-Charaktere im Jahr 2022 veröffentlicht, wobei beide zusätzliche Inhalte, wie eine Bühne und DLC-Story-Inhalte, haben werden.