One Piece Kapitel 1050 Erscheinungsdatum, Spoiler: Zusätzliche Spoiler deuten auf das Ende des Wano-Krieges hin

One Piece Kapitel 1050 Erscheinungsdatum Spoiler Zusatzlichec5pETQ8FU 1

Weitere One Piece-Kapitel 1050-Spoiler sind aufgetaucht, die das Ende des Krieges in Wano andeuten. Allerdings sieht es so aus, als ob nicht jeder damit zufrieden ist, wie der Kampf zwischen Luffy und Kaido verläuft.

Der langwierige Kampf zwischen Luffy und Kaido wird in One Piece Kapitel 1050 endlich zu einem Ende kommen. In zwei verschiedenen Wellen sind weitere Spoiler erschienen, die die Niederlage des Anführers der Beast Pirates belegen.

Warnung! Der folgende Inhalt ist voll von Spoilern. Lesen auf eigene Gefahr.

SportsKeeda hat festgestellt, dass die erste Reihe von Spoilern auf eine massive Unterwasser-Vulkanexplosion hinweist. Sie ist so groß, dass die Menschen in der Blumenhauptstadt und im Gefängnis von Udon sie sehen können.

Trotzdem soll es keine Gefahr in Onigashima geben. Momonosuke versichert den Bürgern der Blumenhauptstadt, dass es keinen Grund zur Sorge gibt und sie nicht beunruhigt sein müssen.

Die zweite Gruppe von Spoilern behauptet, dass der Erzähler das vorherige Ergebnis des Kampfes zwischen Luffy und Kaido aktualisiert werden wird. Als also der Unterwasservulkan explodiert, bestätigt der Erzähler, dass Luffy die entscheidende Schlacht am Himmel von Wanokuni gewinnt.

Die Fans kommen nicht umhin, die Hinzufügung der Worte im Himmel in dem Satz zu bemerken, da sie denken, dass Kaido und Big Mom noch nicht down and out sind. One Piece-Kapitel 1050 enthält auch eine Karte, die alles zeigt, was nach dem Erfolg des Onigashima-Überfalls passiert ist.

Die Spoiler zeigen auch die beiden Löcher, in die Kaido und Big Mom gestürzt sind, und es ist zu erkennen, dass sie beide die Magmaseen unter Wano erreichen. Durch den Aufprall entstehen mehrere Risse, durch die das Magma in den Meeresboden, der die Insel umgibt, austritt.

READ:  Riot bestätigt, dass die League of Legends-Weltmeisterschaft 2021 nach Europa verlegt wird

Dadurch wird der Unterwasservulkan zur Explosion gebracht. Es gibt jedoch keine Hinweise darauf, dass der Mt. Fuji deswegen ausbricht.

Während sich einige Fans auf das nächste Kapitel der Serie freuen, scheinen andere enttäuscht zu sein. Sie sagen, Kaidos Charakterentwicklung als Antagonist sei nicht überzeugend.

Andere verglichen ihn auf Twitter sogar mit Doflamingo. Sie sagen, Kaido könne letzteren als besten Bösewicht in den Schatten stellen.

Wenn Kaido jedoch wirklich besiegt wird, wird ihr Wunsch niemals in Erfüllung gehen. Einige sind auch enttäuscht, dass der Manga Kaido und Big Mom nicht die Chance gegeben hat, ihre Kräfte der Erwachten Teufelsfrucht während des Onigashima-Überfalls einzusetzen.

Obwohl einige theoretisieren, dass Kaidos Flammdrachenform sein Erwachen ist, scheint Big Mom ihre Fähigkeit nicht genutzt zu haben.

One Piece Kapitel 1050 soll am Sonntag, den 29. Mai erscheinen.