Solo Leveling Kapitel 170 Erscheinungsdatum, Spoiler: Kann der Runenstein Jin Woo helfen, Feinde zu besiegen?

Solo Leveling Kapitel 170 Erscheinungsdatum Spoiler Kann derr5Bej 1

In Solo Leveling Kapitel 170 steht nach der Einführung des Drachenkönigs ein großer Krieg bevor. Jetzt, wo Jin Woo die Hilfe einer riesigen Armee von Elitejägern aus China erhält, sieht es so aus, als ob auch andere Jäger aus anderen Ländern zur Rettung kommen werden.

Solo Leveling Kapitel 170 Spoiler sind jetzt gefallen und sie enthüllen den Horror, den die Armee der Drachen bringen wird. Warnung! Der folgende Inhalt ist voll von Spoilern. Lesen auf eigene Gefahr.

Es gibt Theorien, dass die Feinde versuchen werden, ganz Kanada auszulöschen, während der Drachenkönig mehr über Jin Woo erfährt. Von hier aus könnte es zu einem kurzen Treffen zwischen den beiden Monarchen, dem Zerstörungsmonarchen Antares und dem Schattenmonarchen Jin Woo, kommen.

In den letzten Highlights wurde darauf hingewiesen, was in der Serie, die auf dem Web-Roman basiert, als nächstes passieren könnte. Mit der Ankunft des Drachenkönigs wird sich eine riesige Armee von ihm vor dem Zerstörungsmonarchen verbeugen und dieser wird ihnen einen Befehl erteilen.

Er bittet sie, alles zu zerstören, was sich ihnen in den Weg stellt. Damit ist das Chaos vorprogrammiert.

Sie zerstören alles, was sich ihnen in den Weg stellt, und das wurde in einem Video festgehalten. Der tapfere Kameramann, der das Video aufgenommen hat, kam dabei allerdings ums Leben.

Solo Leveling Kapitel 170 wird dann David Brennan zeigen. Er wird erkennen, dass die Welt zerstört werden wird und er nichts dagegen tun kann.

Jin Woo trifft sich mit Brennan, um den Runenstein von Kamish zu bekommen, da er weiß, dass er unglaubliche Macht besitzt. Er will ihn gegen die Horden von Feinden einsetzen und ein Treffen mit Norma Selner abhalten, um sie über seine Zukunft zu befragen. Nun, da er sich vorbereitet zu haben scheint, ist Jin Woo bereit, sich der großen Schlacht zu stellen.

READ:  Activision nimmt Call of Duty: Warzone-KI-Cheat-Hersteller aus dem Verkehr

In der Zwischenzeit hat Jin Woo in Solo Leveling, Kapitel 169, seine neue Armee trainiert und alle aufgefordert, so weit wie möglich vor den Toren zu fliehen. Er plante, sich zuerst um das Tor in China zu kümmern, da er wusste, dass seine Familie dort war (Epic Stream).

Doch trotz seiner Bereitschaft kam kein Ungeheuer aus den Toren heraus. Damit wurde Jin Woo nur ausgetrickst, und die Feinde waren im Begriff, aus dem am weitesten von ihm entfernten Tor zu kommen.

Adam geriet in Panik, als eine Horde von Drachenmonstern auftauchte und erzählte Jin Woo davon. Der Protagonist bat ihn, so schnell wie möglich zu rennen, um den Feinden auszuweichen.

Doch die Ankunft der Monster hatte bereits den Tod vieler hochrangiger Jäger zur Folge und das war erst der Anfang. Sie würden zu viele sein, und Jin Woo würde es schwer haben, sie zur Strecke zu bringen.

Kann Jin Woo mit dieser Anzahl von Feinden umgehen? Finde es heraus, wenn Solo Leveling Kapitel 170 am Freitag, den 22. Oktober, erscheint.