Black Clover Kapitel 320 Veröffentlichungsdatum, Spoiler: Der Angriff auf Lucifero

Black Clover Kapitel 320 Veroffentlichungsdatum Spoiler Der Angriff3DRNVU9m 1

Der Kampf gegen Lucifero wird in Schwarzer Klee Kapitel 320 noch intensiver werden, da die Magischen Ritter ihren Angriff fortsetzen. Wenn diese Gruppe ihre Anstrengungen beibehält und die Hilfe von Asta erhält, könnte es endlich einen Durchbruch geben.

In Kapitel 320 von Schwarzer Klee könnte es eine große Schlacht geben. Die vorangegangenen Kapitel haben durch die Menge an Kämpfen einen großartigen Eindruck hinterlassen, also können die Fans erwarten, dass dies so weitergeht.

Lucifero geht umher und wird angegriffen, aber er scheint unbeweglich zu sein. Jeder Kapitän versucht, gegen den Teufel vorzugehen, aber ohne Erfolg.

Für den Herrscher der Unterwelt ist das nur noch ein kleines Ärgernis. Also verhöhnt er die Stärke seiner Feinde und bezeichnet sie als Wahnsinnige.

Er sagt, die Menschen hätten kein Recht, sich zu erheben, und das Einzige, was sie tun könnten, sei, sich vor ihm zu verbeugen. So wie es aussieht, hat er nicht vor, diese Kapitäne zu bekämpfen, da sie nicht auf seinem Niveau sind, aber das könnte sich in Black Clover Kapitel 320 ändern.

In den letzten Schlagzeilen war zu lesen, dass Asta sich mit den Großen Magischen Rittern zusammentun würde, um zu sehen, ob ihre vereinte Macht Lucifero zu Fall bringen könnte. Asta hat auf eine Gelegenheit gewartet, um den Teufel anzugreifen.

Wenn Lucifero abgelenkt ist, will er schnell zur Tat schreiten und seine Fähigkeiten einsetzen, um ihm großen Schaden zuzufügen. Bei all ihren Bemühungen, Lucifero zu besiegen, schafft es nur Astas Klinge, ihm schweren Schaden zuzufügen, der zu seinem Untergang führen könnte.

READ:  Wild Rift, CODM, Peackeeper Elite Ligen wegen Chinas neuen Spielbeschränkungen verschoben

In der Zwischenzeit haben die Kapitäne in Schwarzer Klee, Kapitel 319, ihren Kampf gegen Lucifero begonnen, auch wenn er laut Sport Keeda sehr einseitig war. Ohne Rills Hilfe, die ihr Mana stärkt, können die Kapitäne den Bösewicht in seiner Schwerkraft-Sphäre nicht bekämpfen.

Also griffen sie Lucifero auf einmal an, aber dieser schaffte es, ihn mit einem Schlag zu Fall zu bringen, ohne irgendwelche Magie einzusetzen. Auch Mereoleona, Jack the Ripper und Charlottes Fähigkeiten waren gegen ihn nutzlos.

Lucifero griff sogar nach Salamander und bezwang ihn in einem Zug, was dazu führte, dass Dorothys Traumzauber gebrochen wurde. Er packte auch Nozels Gesicht und warf ihn mühelos zur Seite.

Niemand, nicht einmal die Kapitäne, konnte Lucifero einen Treffer zufügen. Doch während Lucifero feierte, sagte Mereoleona ihm, dass sie niemals besiegt werden würden, egal wie unterlegen er sie auch sehen würde.

Sie waren stolz auf den ihnen verliehenen Titel die Stärksten, und von hier aus griff Asta Lucifero von hinten an. Konnte Asta mit dem Dämonentöter-Schwert und in seiner Teufelsbund-Form Lucifero endlich besiegen und den Tag retten?

Finde es heraus, wenn Black Clover Kapitel 320 am Sonntag, den 23. Januar, erscheint.