‚Blue Lock‘ Episode 16 Release Date, Spoiler: Isagi arbeitet mit Barou, Nagi um Kunigami, Chigiri, Reo zu besiegen

Blue Lock Episode 16 Release Date Spoiler Isagi arbeitet mit 1

Isagi, Barou und Nagi werden in Blue Lock Episode 16 mehr interagieren. Die Fans werden die Beziehungsdynamik dieser drei sehen, besonders wie Isagi als Vermittler zwischen seinen beiden Teamkollegen arbeitet.

In der letzten Folge machte Isagi Naruhayas Waffe zu seiner eigenen, um das fünfte Tor für ihr Team zu erzielen. Sie gewannen das Spiel und wählten Barou in ihr Team. Was würde also diesmal in Blue Lock Episode 16 passieren?

Barou und Nagi sind dafür bekannt, dass sie zwei Genies sind. Zusammen mit Isagi haben sie die dritte Stufe der zweiten Auswahl erreicht.

In der nächsten Folge werden sie gegen ein neues Dreier-Team antreten, das aus Kunigami, Chigiri und Reo besteht. Im Drei-gegen-Drei-Kampf werden sie gegeneinander antreten.

Da das zweite Team auf Rache aus ist, können Isagi, Nagi und Barou in Blue Lock Episode 16 ein weiteres Mitglied in ihr Team aufnehmen. Wird ihnen das helfen, den Kampf zu gewinnen?

Der Kampf zwischen diesen beiden Teams wird voraussichtlich ziemlich hitzig und umkämpft sein, da Isagi die Auswahl ohne Kunigami und Chigiri fortgesetzt hat. Das liegt wahrscheinlich an ihrer Wut und ihrem Ego.

Reo und Nagi könnten auch gegeneinander antreten. Es gibt auch Theorien, dass Isagi einige Tricks von Kunigami und Chigiri übernehmen wird, da sich seine Fähigkeit weiterentwickelt.

In der Zwischenzeit konnte Barou in Episode 15 von Blue Lock die Kontrolle übernehmen und einen Treffer erzielen, obwohl Naruhayas Schuss den Pfosten traf. Isagi passte dann zu Nagi und erzielte einen Treffer.

Barou versuchte erneut, aus dem Anstoß heraus ein Tor zu erzielen, aber Nagi blockte ihn, während Isagi den Ball eroberte. Naruhaya stahl ihn und gab ihn an Barou weiter, der ein Tor erzielte.

READ:  Fable kommt wahrscheinlich früher heraus als Elder Scrolls 6, sagt Xbox-Chef

Isagi wusste, dass Naruhaya sich in den toten Winkel gestellt hatte, damit er sich Rin ungesehen nähern konnte. Nagi machte einen weiteren Treffer, was zu einem Unentschieden führte.

Eine Rückblende zeigte Naruhayas Motivation, seiner Familie nach dem Tod seiner Eltern erfolgreich zu helfen. Barou versuchte erneut, vom Anstoß weg zu schießen, wurde aber aufgehalten.

Naruhaya versuchte zu schießen, indem er Isagis Tritt nachahmte, aber er verfehlte den Pfosten. Nachdem Nagi in Ballbesitz gekommen war, rückte Isagi näher an das Netz heran, und Barou folgte ihm.

Isagi ahmte die Beinarbeit von Naruhaya nach und rannte zum Tor, während Barou das Ziel wechselte. Nagi spielte den Ball weiter, und Isagi traf zum Sieg.

Isagi wusste, dass jede Mannschaft gewinnen konnte, aber Naruhaya betonte, dass er der bessere Spieler sei, und beklagte sich sogar über seinen Fehlschuss. Isagi wählte Barou für sein Team aus und bedankte sich für Naruhayas Hilfe.

Letzterer wurde schließlich disqualifiziert, so dass Kunigami und Chigiri Reo baten, sich ihnen anzuschließen, nachdem Bachira und Isagi sie verlassen hatten. Reo willigte daraufhin ein, Nagi zu besiegen, nachdem er ihn im Stich gelassen hatte.

Blue Lock Episode 16 wird am Samstag, den 28. Januar, veröffentlicht.