Der Tod von Jason David Frank: Ereignisse, die zum Ableben des Power Ranger-Stars führten, wurden enthüllt

Der Tod von Jason David Frank Ereignisse die zum Ableben des PowerAsU98Hy 1

Die Welt steht unter dem Eindruck des plötzlichen Todes von Jason David Frank am Samstag, den 19. November. Während die Fans und die Mighty Morphin Power Rangers-Fangemeinde das Ableben des originalen Green Ranger-Stars betrauern, werden Details, die zu seinem Tod führten, enthüllt, die anscheinend seinen Selbstmord bestätigen.

Angeblich geriet Jason am Tag seines Todes in einen heftigen Streit mit seiner entfremdeten Frau Tammie Frank. Der Streit begann, nachdem die beiden am Freitag, den 18. November, in zwei getrennte Zimmer eines Hotels in Texas eingecheckt hatten.

Die Strafverfolgungsbehörden bestätigten gegenüber TMZ die Ereignisse vor dem Tod des Schauspielers. Das Ex-Paar fing an, sich im Zimmer von Tammie zu streiten, die die Scheidung von dem Kampfsportler eingereicht hatte, obwohl sie unterschiedliche Unterkünfte hatten.

Die Lage entspannte sich, als das Hotelpersonal gerufen wurde und eingriff. Doch ein paar Stunden später begannen die beiden wieder zu streiten, und Jason sperrte seine Ex-Frau aus seinem Zimmer aus.

Gegen 5 Uhr morgens am nächsten Tag begann Tammie, sich Sorgen um ihren ehemaligen Ehemann zu machen und rief die Polizei, um nach ihm zu sehen. Frank reagierte nicht auf den Anruf der Beamten, also ließ die Hotelleitung sie herein.

Dort fanden sie Jasons leblosen Körper, der im Badezimmer hing. Page Six hat sich mit dem Vertreter des Stars in Verbindung gesetzt, um einen Kommentar zu den Behauptungen zu erhalten.

Tammie zollte ihrem Ex in einem Post auf Instagram Tribut. Der Verlust meines Seelenverwandten, betitelte sie eine Reihe von Fotos, die sie zusammen zeigen.

Sie fuhr fort, dass sie ohne ihn nicht weitermachen könnte und nannte ihn ihre Welt. Sie fügte hinzu, dass sie zwar ihre eigenen Kämpfe hatten, wie in jeder Ehe, aber sie verriet, dass sie sich beide einig waren, dass ihre Beziehung es wert war, gerettet zu werden.

READ:  'Boruto' Kapitel 59 Release Date, Spoiler: Fans können Zeuge Major Turn Ereignisse, Cliffhanger als Band 15 endet

Tammie gab zu, dass sie durch seinen Tod zutiefst verloren, verletzt und völlig zerstört war, da sie ihre einzige wahre Liebe verloren hatte. Trotz seines Todes versicherte sie ihm, dass sie für immer sein Firecracker Baby sein würde, bis sie wieder zusammen seien.

Auch Franks Power Rangers-Kollegen würdigten sein Leben, nachdem die tragische Nachricht bekannt wurde. Walter Jones, der Schwarze Ranger, sagte in einer Erklärung (via News.com.au), dass er eine Inspiration für so viele Menschen war und seine Anwesenheit sehr vermisst werden wird.

Er erklärte auch, dass es traurig sei, ein weiteres Mitglied der Ranger-Familie zu verlieren, nachdem Thuy Trang, der ursprüngliche Gelbe Ranger, im Jahr 2001 gestorben war.

Alternativ dazu postete Amy Jo Johnson, die in Power Rangers den Pink Ranger und Franks Liebesinteresse spielte, ein Selfie von ihnen zusammen auf Instagram. Sie nannte ihn Jase und beschrieb ihn als wunderschön und wirklich einzigartig.

Sie fuhr fort, dass ihr Leben ohne seinen frenetischen, urkomischen, fürsorglichen, getriebenen und kreativen Energieball nicht dasselbe sein würde. Johnson gestand, dass sie ihren lieben Freund Frank immer lieben werde.