Married at First Sight Saison 13 Episode 16 Release Date and Spoilers

Married at First Sight Season 13 Episode 16 Release Date and Spoilers PtyJ6 1 1

In der letzten Folge von Married at First Sight Staffel 13 hat sich Johnny fast in seine Frau verguckt, bis sich eine dritte Person einmischte, die ihn wieder einmal aus dem Konzept seiner Ehe brachte. Zack war es leid, Michaelas explosives Temperament zu tolerieren, was zu einem Gesprächsthema zwischen ihr und Dr. Pepper wurde. Auch Rachel gab zu, dass sie Jose gegenüber offener sein könnte. Um zu erfahren, wie es den Paaren ein paar Tage vor dem Tag der Entscheidung ergangen ist, werft einen Blick auf die Zusammenfassung. Und damit du dich auf die nächste Woche vorbereiten kannst, hier ist alles, was du von Folge 16 erwarten kannst!

Married at First Sight Saison 13 Episode 16 Release Date

‚Married at First Sight‘ Staffel 13 Folge 16 wird voraussichtlich am 3. November 2021 um 20 Uhr ET auf Lifetime ausgestrahlt. Die Serie bringt jede Woche mittwochs neue Episoden heraus.

Wo kann man Married at First Sight Staffel 13 Folge 16 online streamen?

Fans können Married at First Sight Staffel 13 Folge 16 im Fernsehen sehen, indem sie Lifetime zum oben angegebenen Datum und zur angegebenen Uhrzeit einschalten. Um die Folge später zu sehen, kann man sich auf der offiziellen Lifetime-Website oder in der Lifetime-App einloggen. Außerdem gibt es Live-Streaming-Optionen auf DirecTV, Sling TV, Hulu+Live TV, Philo TV, Xfinity und Fubo TV. Neben den oben genannten Optionen kann die neueste Folge auch auf VOD-Plattformen wie YouTube, iTunes, Amazon Prime Video, Vudu, Google Play und Microsoft Store ausgeliehen oder gekauft werden. Darüber hinaus können Hulu-Abonnenten die Staffeln 5-11 hier ansehen.

READ:  Wer sind Yellowstone Staffel 4 Gaststars? Welche Charaktere spielen sie?

Married at First Sight Staffel 13 Episode 16 Spoiler

Unter dem Titel ‚Weighing the Decision‘ wird sich Folge 16 um die bestehenden Probleme in allen Ehen drehen, insbesondere um den schockierenden Fallout zwischen Brett und Ryan. Ryan war heimlich auf einer Dating-App, ohne dass Brett davon wusste, auch wenn sie ihn immer wieder fragte, ob er an einer anderen Person interessiert sei. In der Zwischenzeit hat Johnnys Entscheidung, Baos Freund zu vertrauen, die Kluft zwischen den beiden noch vertieft. Gil könnte immer noch Schwierigkeiten haben, sich an den extravaganten Lebensstil seiner Frau zu gewöhnen, während Zacks Neigung, sie hin und wieder zu ignorieren, dazu führen könnte, dass Michaela sich noch mehr verlassen und vernachlässigt fühlt.

Married at First Sight Saison 13 Episode 15 Recap

In der fünfzehnten Folge mit dem Titel ‚Memory Lane & a Dirty Little Secret‘ war es für die Paare Zeit für eine Neubewertung. Trotz eines Wochenendausflugs, der ihre Lebensgeister hätte auffrischen sollen, hatten die meisten Paare immer noch Schwierigkeiten, eine gemeinsame Basis zu finden. Bao gefiel die zunehmende Distanz zwischen ihr und Johnny nicht, während Michaela sich nach dem Ausflug von Zack im Stich gelassen fühlte. Dr. Pepper Schwartz half ihr, ihre Probleme mit dem Temperament zu erkennen, die auch ihre Ehe beeinträchtigen könnten.

Die Paare wurden gebeten, ihre Partner in Geheimnisse aus der Vergangenheit einzuweihen, um Vertrauen aufzubauen. Johnny gestand, dass er nicht so einsam werden wollte wie sein Vater, und Gil nahm Myrla mit in ihre alte Nachbarschaft, wo sein Vater erschossen wurde. Rachel fand sich in Joses Elternhaus wieder, aber die Art und Weise, wie er von seinen alten Tagen erzählte, beunruhigte sie, da sie dachte, er könnte Probleme haben. Bao erzählte, wie sich der ständige Kampf ihres Vaters mit der PTBS auf ihre Kindheit auswirkte, was Johnny dazu veranlasste, zu bedauern, wie hart er zu ihr gewesen war.

READ:  Verlässt Adam Ruzek von Patrick John Flueger die Polizei von Chicago?

In einem Gespräch mit einer ihrer Freundinnen vermutete Johnny jedoch, dass seine Frau Bao eine emotional manipulative Frau sein könnte. In den letzten Momenten der Folge lud Brett Ryan in ihre Wohnung ein, um über ihre Kindheit zu sprechen. Das Gespräch wurde jedoch ernst, als sie ihn damit konfrontierte, dass er eine Dating-App benutzt. Eine von Bretts Freundinnen hatte sich mit ihm über die App verabredet, und sie verschwendete keine Zeit damit, ihrer Freundin davon zu erzählen. Selbst eine Entschuldigung seinerseits konnte den Schmerz, den sie empfand, nicht lindern.

Weiter lesen: Wo wird Married At First Sight gefilmt?