My Hero Academia Kapitel 342 Veröffentlichungsdatum, Spoiler: Die Vorbereitung für den Endkampf

My Hero Academia Kapitel 342 Veroffentlichungsdatum Spoiler 1

Spoiler zu Kapitel 342 von My Hero Academia sind jetzt erschienen und zeigen, dass die Helden einen Plan für den bevorstehenden Endkampf schmieden. Shigaraki ist dabei, seine Verwandlung zu vollenden und All for One will, dass Deku aus der Akademie verschwindet.

My Hero Academia Kapitel 342 beginnt mit zwei Zivilisten in der U.A.-Akademie. Sie überbringen eine Nachricht von AFO, nachdem die Schurken zu einem Aufstand aufgerufen haben, der diejenigen einbezieht, die an den Helden zweifeln.

Die Schüler kehren gerade von ihrer Patrouille zurück und Deku sieht Uraraka an, der kürzlich Highlights notiert hat. Es ist ihm ein wenig peinlich, weil er weiß, dass er keine Gelegenheit hatte, ihr zum letzten Mal zu danken.

All Might kommen dann mit Tsukauchi und Nezu an, um Neuigkeiten über Aoyama zu berichten. Von hier aus beginnen sie, über einen Plan B für die bevorstehende Schlacht zu sprechen.

All Might erklärt allen, was Plan B ist, während Aoyama im Gefängnis bleibt. Die Schüler der Klasse 1-A bereiten sich darauf vor, die Akademie zu verlassen und zur Einrichtung zu gehen, wo Deku sich bei Uraraka für ihre Hilfe bedankt.

Uraraka sagt ihm, dass es keine große Sache ist, während Deku sie fragt, warum sie in My Hero Academia Kapitel 342 allein ist. Uraraka verrät, dass sie die Stadt beobachtet.

Uraraka glaubt, dass Deku sie für seltsam hält, was der junge Held entschieden ablehnt. Daraufhin beginnt er, ihre guten Eigenschaften zu enthüllen.

Anderswo gehen Lida, Kirishima und Bakugo in Todorokis Zimmer, um über Toya zu sprechen und ihre Unterstützung zu zeigen. Von hier aus sagt AFO: Lasst uns loslegen.

READ:  Das 'Painkiller'-Franchise wird mit einem neuen Eintrag zurückkehren

In der Zwischenzeit, in My Hero Academia Kapitel 341, besuchte Toga ihr altes, verlassenes Familienhaus, das mit Graffiti beschmiert war, die sie und ihre Familie dämonisierten, laut Anime News and Facts. Sie erinnerte sich an die Zeit, als ihre eigene Familie und sogar andere sie beschimpften und sich über ihr Aussehen lustig machten.

Sie ging in ihr altes Schlafzimmer und erinnerte sich, wie sie davon träumte, ein Vogel zu sein oder wie ihre Freundin Kei zu sein, während sie sich in den Arm biss. Sie erzählte, wie sie davon geträumt hatte, dass ein roter Spatz auf ihrem Bauch tanzte, bevor er ihn aufriss und sie mit Blut besudelte.

Sie fand das süß und es hatte sie glücklich gemacht. Toga verließ daraufhin das Haus, um zu sehen, wie Dabi darüber scherzte, dass sie ein Herz habe.

Sie sagte, sie wolle nur sehen, was mit ihrem alten Haus passiert. Dabi fragte Toga, ob sie das Zeug dazu habe, die Welt zu beenden, aber sie sagte ihm, es sei ein bisschen zu spät, sie jetzt danach zu fragen.

Dann sagte Dabi ihr, dass es der Welt egal sei, ob sie weinten oder lächelten, also sollten sie sich einfach darüber lustig machen. Später brannte er das Haus von Himikos Familie nieder. My Hero Academia Kapitel 342 erscheint am Sonntag, den 6. Februar.