Welche MAFS Staffel 13 Paare sind noch zusammen?

Welche MAFS Staffel 13 Paare sind noch zusammen WrpmR 1 1

Beziehungen erfordern immer Kommunikation, Hingabe, Verantwortung und Vertrauen, aber das wird unglaublich komplex, wenn sich die Beteiligten in einem sehr frühen Stadium darauf einigen, den Bund der Ehe zu schließen. Fragen Sie einfach jeden aus Married at First Sight, denn sie erleben innerhalb kürzester Zeit eine Achterbahn der Gefühle. Schließlich heiraten sie einen wildfremden Menschen, fahren in die Flitterwochen und leben rund acht Wochen zusammen, bevor sie feststellen müssen, ob sie ihren Partner fürs Leben gefunden haben oder nicht. So, und jetzt wollen wir herausfinden, wo die Paare aus Staffel 13 heute stehen, oder?

Michaela und Zack: Getrennt

Obwohl der unmittelbare Funke zwischen Michaela Clark und Zack Freeman bei ihrer Hochzeit unbestreitbar war, brachte seine COVID-19-Diagnose gleich nach ihrer Ankunft in den Flitterwochen alles zum Entgleisen. Sie kehrte schließlich nach Houston zurück, um eine Ansteckung zu vermeiden, und von da an gab es nur noch Drama in ihrer Beziehung. Von belanglosen Streitereien bis hin zu Zusammenbrüchen war alles dabei. Dennoch verliebten sie sich allmählich ineinander, und am Tag der Entscheidung sagte Michaela ja zu ihrer Ehe. Zack hingegen sagte nein, fügte aber hinzu, dass er trotzdem wollte, dass sie ein Paar sind, weil sie eine tiefere Bindung aufgebaut haben.

kHTMUATYyj1 mjy8wWmy 2 4

Michaela, ich hoffe, du wirst nie mit Reue auf die Zeit zurückblicken, die wir zusammen verbracht haben, sagte Zack. Du hast mich zu einem besseren Menschen gemacht, und dafür bin ich dir ewig dankbar. Ich sehe den heutigen Tag als einen Anfang für uns, den Anfang von etwas Neuem und etwas Besserem. Er fuhr fort: Alles, was wir durchgemacht haben, jeder Streit, jede Auseinandersetzung, jede Verabschiedung, jedes Lachen, Weinen, jeder Wirbelsturm, jedes gemeinsame Essen – all das war es wert… Danke, dass du mich geliebt hast, und ich kann ehrlich sagen, dass ich dich auch liebe. Michaela verteidigte Zacks Entscheidung später, was uns glauben ließ, dass sie weiterhin zusammen sein könnten, aber es sieht nicht so aus, als ob es funktioniert hätte.

Rachel und José: Immer noch verheiratet

Die Beziehung von Rachel Gordillo und Jose San Miguel Jr. war sehr turbulent, vor allem, weil er seine Partnerin im Namen der Fürsorge fast wie ein Kind behandeln wollte und sie sich gegenseitig nur zögerlich öffneten. Als Rachel ihn fälschlicherweise mit dem Namen eines anderen Mannes ansprach, kam es sogar zu einem Streit, der alles zu zerstören drohte. Nicht nur, dass José sie für die Nacht aus ihrer Wohnung aussperrte, Rachel schlief auch bei einem Ex, weil sie nirgendwo anders hin konnte. Das führte natürlich nur zu noch mehr Spannungen und Konflikten, bevor die beiden erkannten, dass sie einiges besser machen mussten, damit ihre Ehe gedeihen konnte.

READ:  Another Life Staffel 3: Erneuert oder abgesagt?

sguniRbughcsn9TDQXFXqUaGhG5vQ 8tMTrfms 3 5

Letztendlich bekamen Rachel und José den Durchbruch, den sie brauchten, und entschieden sich am Tag der Entscheidung, verheiratet zu bleiben. Da ihre beiden Social-Media-Profile derzeit auf privat eingestellt sind, haben wir keine Informationen darüber, was das Paar derzeit macht, aber es ist wahrscheinlich, dass sie sich immer noch um ihre Ehe bemühen. Ihre Leidenschaften, Ambitionen und ihr Intellekt scheinen ebenfalls übereinzustimmen, denn während Rachel Sonderpädagogin und Lehrerin ist, ist José Spezialist für NASA-Flugmissionen sowie Immobilienmakler und Investor. Kurz gesagt, Rachel und José sind ein Paar für die Langstrecke.

Bao und Johnny: Getrennt

Die Verbindung von Bao Huong Hoang und Johnny Lam war eine für die Bücher, aber nicht auf eine gute Art. Nachdem er an ihrem Hochzeitstag fröhlich ausgerufen hatte: Ich kenne sie!, sah es zunächst so aus, als wären sie füreinander bestimmt, doch die Zeit machte alles zunichte. Johnny hatte bald das Gefühl, dass seine Partnerin zu unreif für ihn war, während Bao behauptete, ihr Mann neige zur Selbstsabotage. Obwohl sie eine schöne und traditionelle Teezeremonie abhielten, bei der es so aussah, als ob ihre Ideale übereinstimmten, zerstörten all ihre Meinungsverschiedenheiten diesen Eindruck im Handumdrehen. Nach und nach zeigten sie, wie unterschiedlich sie waren.

16clR00AyrJWzBu F4y4rl 4 6

Am Tag der Entscheidung gab Bao zu, dass es ihr wirklich schwer fiel, herauszufinden, was in ihrer Ehe falsch lief und wie sie effektiv kommunizieren konnte, und fügte hinzu, dass auch Johnny keine Hilfe war. Ich habe in vielerlei Hinsicht das Gefühl, dass du vor der Ehe davonläufst, sagte sie. Es hat mich gestört, weil ich das Gefühl habe, dass ich irgendwie still bin. Ich sage nicht, was mir durch den Kopf geht. Irgendwie habe ich das Gefühl, dass es in meiner Ehe Momente gab, in denen ich das Gefühl hatte, meine Stimme verloren zu haben, und das ist einfach nicht das, was ich bin. Sie sagte also nein zum Zusammenbleiben, und es scheint, als hätten sich ihre Wege endgültig getrennt.

READ:  The Circle Staffel 3 Finale Release Date und Spoiler: Wer wird gewinnen?

Myrla und Gil: Unklar

Myrla Feria und Gil Cuero waren wohl das inkompatibelste Paar bei Married at First Sight Staffel 13. Von den Finanzen über Haustiere und Reisen bis hin zu politischen Ansichten – sie waren sich in allen Bereichen uneinig, und keiner von ihnen gab nach. Sie fanden zwar eine gemeinsame Basis für den Wunsch, ihr Leben der Hilfe für andere zu widmen und eine Familie zu gründen, aber das war nicht einmal annähernd genug. Gil hatte keine Probleme damit, seine Frau eine Göre zu nennen und sagte, dass ihre negative Einstellung ihm immer die Laune verdarb, während Myrla ihren Mann in den ersten Wochen nicht einmal küsste.

oloq6Yac7xchQ pb2WbjAra 5 7

Myrla verliebte sich schließlich in Gils Ehrlichkeit und änderte ihre Einstellung zu seinem Hund, und er gestand ihr zu, dass er sie ebenfalls liebte. Die Tatsache, dass sie sich oft necken konnten, ohne sich zu streiten, war ebenfalls ein großes Plus. Deshalb haben sie sich darauf geeinigt, auch am Tag der Entscheidung zusammenzubleiben. Ihre Social-Media-Accounts sind privat, daher können wir uns nicht sicher sein, aber viele spekulieren, dass Myrla und Gil sich inzwischen getrennt haben. Aufgrund der fehlenden offensichtlichen Chemie zwischen den beiden und ihrer turbulenten Reise in der Reality-Show scheint das wahrscheinlich, aber auch hier können wir nichts mit Sicherheit sagen.

Brett und Ryan: Getrennt

Ryan Ignasiak und Brett sind – für niemanden überraschend – nicht mehr zusammen. Wir werden gar nicht erst zu tief in die Geschichte dieses Paares eintauchen und erklären, warum sie anfangs so gut zusammenpassten, denn Ryan änderte alles, als er eine Dating-App herunterlud, während er sich noch im sozialen Experiment befand. Letztendlich haben er und Brett beschlossen, sich scheiden zu lassen und zu erkennen gegeben, dass sie als Freunde besser dran wären. Soweit wir das beurteilen können, sind beide glücklich mit dieser Entscheidung und ihrem Leben, und das ist alles, was zählt.

SYSkWBdpNOvLlffliShm8O 4vOGPc 6 8
Mehr lesen: Ist Married at First Sight echt oder gedreht?