Jason Momoa, Lisa Bonet Trennung: Hollywoods Lieblingspaar jetzt auf dem Weg zur Scheidung

Jason Momoa Lisa Bonet Trennung Hollywoods Lieblingspaar jetzt auffLTlguvZ 1

 

Gerade als alle dachten, sie würden für immer zusammen sein, haben sich Jason Momoa und Lisa Bonet getrennt. Das ehemalige Paar hatte alle überrascht, als sie ihre offizielle Trennungserklärung veröffentlichten, als sie auf die Scheidung zusteuerten.

Momoa und Bonet sind für ihre süße Liebesgeschichte bekannt. Der Game of Thrones-Absolvent war früher bis über beide Ohren in seine Ex-Frau verliebt, aber alles schien sich geändert zu haben.

Wir haben alle den Druck und die Veränderungen dieser Zeiten des Wandels gespürt, schrieb das Paar in einem gemeinsamen Statement, das auf Instagram von dem 42-jährigen Schauspieler geteilt wurde. Weiter heißt es, dass eine Revolution im Gange sei und ihre Familie davor nicht sicher sei.

Die beiden spüren und wachsen an den ständigen Veränderungen, die stattfinden. Von hier aus beschlossen sie, ihre Familiennachrichten zu teilen, und das ist, dass sie getrennte Wege gehen.

Momoa und Bonet stellten klar, dass sie diese Wendung der Ereignisse nicht teilen, weil sie Nachrichtenwert hat. Sie wollen einfach nur ihr Leben mit Würde und Ehrlichkeit weiterführen, damit jeder weiß, was zwischen ihnen passiert ist.

View this post on Instagram

Ein Beitrag geteilt von Jason Momoa (@prideofgypsies)

Die beiden verrieten, dass sie ihren beiden Kindern, Lola, 14, und Nakoa-Wolf, 13, ein gutes Beispiel geben wollten. Trotz ihrer Trennung versprachen sie, dass die Liebe zwischen ihnen weiterbestehen und sich auf eine Art und Weise entwickeln würde, wie sie bekannt und gelebt werden kann.

Sie fügten hinzu, dass sie sich nun gegenseitig die Freiheit geben, die zu sein, die sie lernen zu werden und ihre unerschütterliche Hingabe an ihr Leben und ihre Kinder fortzusetzen und sie zu lehren, was möglich ist.

READ:  'Diamond No Ace Act II' Kapitel 274 Release Date, Spoiler: Kann Seidou im Inning einen Treffer landen?

Momoa hat immer wieder verraten, dass er sich in Bonet verliebte, als er sie in der The Cosby Show sah. Nachdem sie sich in einem Club kennengelernt hatten, begannen sie sich 2005 zu verabreden, bekamen zwei gemeinsame Kinder und heirateten schließlich im Jahr 2017.

Zuvor hatte Radar Online berichtet, dass Hollywoods Lieblingspaar schon seit einiger Zeit nicht mehr zusammen ist. Der 54-jährige Star hatte fast alle Promotermine ihres Mannes für seinen neuesten Film Dune geschwänzt.

Dennoch sah man die beiden im Jahr 2020 noch zusammen bei den Golden Globes und anderen Preisverleihungen. Doch die Pandemie schien Bonet davon abzuhalten, Momoa zu begleiten.

Das letzte Mal wurden sie gemeinsam bei der Tom Ford AW20 Show im Februar 2020 gesehen. Auch auf Hawaii, wo Momoa letztes Jahr Aquaman 2 drehte, wurde Bonet nicht gesehen. Damals sah man den 42-jährigen Schauspieler nach Abschluss der Dreharbeiten mit Freunden abhängen und Bootsfahrten unternehmen.