LG enthüllt sein erstes UltraGear-Gaming-Notebook mit RTX 3080-GPU & mehr

LG enthullt sein erstes UltraGearGamingNotebook mit RTX 3080GPU 9OKZ0o 1 1

Der mit dem CES 2022 Innovation Award ausgezeichnete Laptop steht in den Startlöchern: LG enthüllt sein erstes Gaming-Notebook UltraGear 17G90Q mit schlankem Design und starken Spezifikationen.

LG hat vor kurzem seine Produkte im Bereich Fernseher und Autodisplays vorgestellt. Nun plant das Unternehmen, seinen Fokus zu verlagern und sein erstes UltraGear-Gaming-Notebook vorzustellen.

LG hat den Preis der CES (Consumer Electronics Show) 2022 für das schlanke und tragbare Design seines Laptops gewonnen. Der Gaming-Laptop wird 2,64 kg wiegen und ein ultradünnes Modell sein.

Das Unternehmen hat den Laptop mit einem 93-Wattstunden-Akku und einem 17,3-Zoll-Bildschirm ausgestattet. LG hat es geschafft, einen so großen Bildschirm und einen so starken Akku bereitzustellen, ein Geschenk der Technik von ihrer Seite.

Physikalische Daten des LG UltraGear 17G90Q

LG UltraGear 17G90Q kommt mit 17,3-Zoll-Bildschirm und haben IPS-LCD-Panel, das 300 Hz Bildwiederholfrequenz für schwere Gaming mit 1ms Reaktionszeit unterstützen wird.

Mit einem Seitenverhältnis von 16:9 und einer Bildschirmauflösung von 1920×1080 Pixeln hat LG eine Unterstützung von 99% sRGB vorgesehen. Die Tastaturbeleuchtung wird den Nutzern ein anderes Erlebnis bieten, da sie den jeweiligen Tasten verschiedene Farben zuweisen können.

LG UltraGear 17G90Q CpE4lY 2 4

Bei den Anschlüssen hat LG zwei Thunderbolt-4-unterstützte USB-C-Anschlüsse und zwei USB-A-Anschlüsse bereitgestellt. Ein DC-in-Anschluss, ein HDMI-Anschluss, ein RJ45-Anschluss und eine 4-polige Headset-Buchse sind ebenfalls vorhanden.

Ein 2-Wege-Lautsprechersystem, das DTS:X Ultra Audio unterstützt, ist ebenso vorhanden wie eine FHD-Frontkamera, ein Dual-Mikrofon-Setup und eine Einschalttaste mit Fingerabdrucksensor.

Interne Merkmale des LG UltraGear 17G90Q

Ein WiFi 6E fähiges Intel Killer Wireless System für eine reibungslose Erfahrung beim Online-Gaming. LG hat das Notebook mit dem neuesten 11. Gen Intel Core Tiger Lake H-Series Prozessor ausgestattet.

READ:  Lenovo bringt demnächst Chromebook Duet 5 auf den Markt

Um eine hohe Leistung zu gewährleisten, wird die CPU zusammen mit der Nvidia RTX 3080 Max-Q GPU für schwere grafikintensive Aufgaben auf dem Laptop gepaart. Der UltraGear-Laptop verfügt über 32 GB DDR4-RAM mit M.2 Dual-SSD-Setup, das bis zu 1 TB erweiterbar ist.

LG hat den Preis des Laptops noch nicht verraten. Was den Vertrieb angeht, so plant LG, das Gerät zunächst in den USA und Südkorea auf den Markt zu bringen. Danach wird das Unternehmen den Vertrieb auf globaler Ebene ausweiten.