RUSH tritt in die freie Wirtschaft ein

RUSH tritt in die freie Wirtschaft ein ua34AHS 1 1

William RUSH Wierzba ist aus seinem Vertrag mit Complexity Gaming entlassen worden, gab der nordamerikanische Schütze gestern bekannt.

Die Nachricht kommt weniger als zwei Monate, nachdem Complexity RUSH auf die Bank gesetzt und ihn durch den dänischen Rifler Patrick es3tag Hansen ersetzt hat. Nun, da er offiziell ein freier Agent ist, bestätigte er, dass er offen für Angebote von CS:GO oder VALORANT ist.

Er hat letzten Monat angefangen, VALORANT zu spielen, um zu prüfen, ob es eine machbare Option für ihn ist und fühlt sich offenbar wohl dabei, Riot Games‘ FPS professionell zu spielen. RUSH hatte die letzten zwei Jahre seiner Karriere in Complexity verbracht, dem er im letzten Jahr zu einem Top-Fünf-Team der Welt und zum Sieg bei den BLAST Premier Spring Europe Finals im Juni 2020 verhalf. Complexity hatte jedoch in diesem Jahr bisher gemischte Ergebnisse und nahm zwei Kaderänderungen vor, indem es3tag hinzugefügt und Trainer Jamie Keita Hall durch Luis Peacemaker Tadeu ersetzt wurde.

Vor seiner Zeit bei Complexity spielte RUSH vor allem für Cloud9 und war Teil des Lineups, das 2018 das ELEAGUE Boston Major gewann, das einzige CS:GO Major, das Nordamerika bisher gewonnen hat. Er spielte auch eine Schlüsselrolle bei OpTic Gaming und half ihnen, die zweite ELEAGUE-Saison 2016 zu gewinnen und wurde zum MVP des Wettbewerbs gewählt.

READ:  Die Story-Elemente der neuesten VALORANT-Karte Fracture werden mit jedem Patch aktualisiert

Vielleicht ist jetzt nicht der beste Zeitpunkt, um nach Angeboten in CS:GO zu suchen, da der Wettbewerbskalender Mitte August mit dem Beginn der ESL Pro League Saison 14 wieder aufgenommen wurde. Aber einige VALORANT-Teams, die in diesem Jahr keine VCT-Matches mehr haben, könnten in naher Zukunft RUSH ausprobieren. Wenn er zu Riot Games‘ FPS wechselt, wird er in die Fußstapfen anderer ausgezeichneter nordamerikanischer CS:GO-Spieler wie Nicholas nitr0 Cannella, Ethan Arnold und Spencer Hiko Martin treten.